Habe starken Muskelkater nach meinem ersten Freeletics Workout, soll ich heute einen Workout machen?

9 Antworten

Besser Pause, damit sich die Muskeln regenerieren können. Sehnenrisse bei weiterer Überlbelastung wäre nicht so gut!

Hei,

Aus eigener Erfahrung mit Freeletics: Es wird nicht dein letzter Muskelkater sein. Meist ist er am 2. Tag noch fießer und auch erst frühestens 12H nach dem Training überhaupt zu spüren. Wenn du starken Muskelkater hast, würde ich erstmal warten, bis du dich wieder schmerzfrei bewegen kannst, das kann nach den ersten Workouts schonmal 3 Tage dauern. Wenn der Muskelkater nicht (mehr) so stark ist, dann kannst du bedenkenlos die nächste Einheit machen. Freeletics geht davon aus, dass du auch mal mit leichtem Muskelkater trainierst. Es gibt übrigens auch ein nettes Forum, welches auch nur zum passiv lesen einige Informationen gerade für neue Freelethen bietet (www.freeletics-forum.de).

Konkret für dich jetzt: Warte erst mal noch 1 Tag. Morgen wirst du wissen, ob schon das nächste Workout geht. Rein Interesse halber: An welchen Workout hast du dich denn ausgetobt?

Aphrodite. Habe es auch stark durchgehalten jedoch länger gebraucht. Ich habe gehört dass man aber mit den MAX's anfangen soll, hab wohl etwas falsch gemacht :/

0
@pnxko

Jaein, du musst nicht mit MAX anfangen, aber damit lässt sich halt gut einen aktuellen Leistungsstand ermitteln. Du kannst auch einfach mal alle zur verfügung stehende "freie" Workouts ausprobieren. Wenn du Spaß daran hast, lohnt sich aber entweder die Pro-App (Zugriff auf alle Workouts) oder der Kauf eines Coaches.

1

Ich würde lieber warten bis du dich ein wenig erholt hast und dann wieder voll durchstarten. Eher alle 2 tage ein Workout als jeden Tag. Der Körper braucht seine Zeit um sich zu regenerieren.

Was möchtest Du wissen?