Habe starke Kopfschmerzen und habe deswegen Nasenbluten

7 Antworten

Hört sich nicht gut an! Schlechte Kombination. Wenn du das noch nie vorher hattest, würde ich mich umgehend auf dem Weg ins Krankenhaus machen.

Das hört sich eher nach sehr hohem Blutdruck an. Tun dir die Augen weh und hast du Schwierigkeiten mit dem Sehen?

ist nicht normal aber soetwas gibt es immer mehr. bist du schüler oder hast du viel stress? die heutige gesellschaft erwartet immer mehr von den menschen und je mehr leistung gefordert wir desto mehr menschen drehen durch :/ versuch irgendwie auf die bremse zu treten,such einen artzt auf und lass dir nicht jeden tabletten scheiß andrehen oft helfen schon kleinigkeiten zum entspannen

wenn es akut ist wird sie wahrscheinlich tabletten bekommen

0

nasenbluten und Kopfschmerzen nach sport

Hey, Meine Freundin hat Kopfschmerzen und nach sport Nasenbluten bekommen. Wie kann ich helfen. Bitte schnell antworten

...zur Frage

Habe ständig sehr starke Kopfschmerzen und Nasenbluten, was kann das sein? Mein Arzt hat Urlaub.

Habe ständig Nasenbluten

...zur Frage

Ich wollte mal fragen wie viel und wie starke kopfschmerzen im monat so normal sind? was ist so normal bei euch?

...zur Frage

Nasenbluten & kopfschmerzen?!was tun?

Hey, meine Mama hat sehr starke Kopfschmerzen & vorhin hatte sie auch noch Nasenbluten. Müssen wir uns sorgen machen?

...zur Frage

Warum Nasenbluten und starke Kopfschmerzen?

Ich bekomme eifach so Nasenbluten verbunden mit starken Kopfschmerzen  das dann mehrmals am tag diese Woche
Das ist nich normal oder ?

...zur Frage

Kopfweh und das Gefühl, bald Nasenbluten zu bekommen?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen einen leichten Schnupfen, doch vor 3 Tagen hatte ich sehr starke Kopfschmerzen, hab dann am Abend ein Bad genommen und danach waren die Kopfschmerzen so gut wie weg, da dachte ich mir eben, dass est vom Wetter kommt und da ich ja eh gerade einen leichten Schnupfen habe, wären Kopfschmerzen ja nichts Ungewöhnliches.

Seit 2 Tagen habe ich aber auf meinem linken Nasenflügel ständig das Gefühl, bald Nasenbluten zu bekommen, also da ist so ein Druck auf dem Nasenbein (die Leute, die schon öfters Nasenbluten hatten, kennen das bestimmt.. es fühlt sich bisschen so an als hätte mir jemand auf die Nase gehauen) und das Gefühl geht einfach nicht weg, aber Nasenbluten bekomme ich auch nicht und die Kopfschmerzen sind seit heute wieder da, allerdings nur auf der linken Seite, und das ist doch irgendwie komisch, dass beide Sachen nur auf der linken Seite sind.

Kennt sich da jemand mit aus, oder hatte das vielleicht auch schon mal?

Ich muss dazu sagen, dass ich auf der Stirn, genau da wo die Kopfschmerzen ihren Ursprung haben, einen Pickel unter der Haut bekomme, also ich spüre ihn halt da, können die Kopfschmerzen auch daher kommen?

Liebe Grüße,

Julia :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?