Habe ständig Hungergefühl, obwohl ich genügend esse - was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

http://www.bunte.de/gesundheit-wellness/immer-hunger-6-tipps-um-endlich-satt-zu-bleiben-123066.htmlWarum Sie Hunger bekommen:

Falsche oder „leere“ Kohlehydrate, wie Fast Food, Weißmehl oder süße Speisen, haben den Effekt, dass man nur einen aktuellen Energieschub bekommt und das Hungergefühl nur kurzfristig befriedigt wird. So schnell sie verputzt sind, so schnell sind sie auch verdaut und hinterlassen den Körper wieder hungrig.

Was Sie dagegen tun können:

Geben Sie sich nicht dem Verlangen nach Fast Food hin. Greifen Sie zu Vollkorn, kochen Sie selbst und nehmen Sie vollwertige und ballaststoffreiche Lebensmittel zu sich. Ihr Körper braucht Zeit, um diese zu verdauen und das Sättigungsgefühl hält lange an.

Durst wird vom Körper auch als Hunger interpretiert. Einfach bei jedem Hungergefühl mal ein großes Glas Wasser trinken, Du könntest überrascht sein wie satt Du wirst.

Kommt dir hiervon etwas bekannt vor:

  • Mangel/Überschuss in der Ernährung bzw. ungenügende Bedarfsdeckung von Mikronährstoffen: Viel Fett, viel Salz, viele kurzkettige Kohlenhydrate (zB Haushaltszucker) und Auszugsmehle, wenig Vollkornprodukte, wenig Eiweiß, wenig Trinken, wenig Gemüse und Obst?
  • Wachstumsschübe, Stoffwechselerkrankungen, Stress oder Druck (körperlich und psychisch), Unter-/Überforderung, ...?

Vielleicht isst Du Sachen, die nicht lange sättigen, wie z.B. zuckerhaltige Lebensmittel oder viel Gemüse. Iss lieber eiweißhaltige Lebensmittel, die sättigen am längsten.

Adriano994 18.01.2017, 11:33

...nö. "Zuckerhaltig" sind auch Lebensmittel mit langkettige Carbs, die sättigen am besten. Ein Schüsselchen Haferflocken zum Frühstück und man braucht 5 Stunden keinen Snack.

1

Es geht nicht darum, dass du "genug" isst, sondern das richtige. Das, was deinen Blutzuckerspiegel konstant hält. Also langkettige Kohlenhydrate. Dagegen wirken kurzkettige KH halt wieder in die andere Richtung; die gilt es also dann auch etwas zu vermeiden.

Kann eine Schilddrüsenüberfunktion sein.

Fred0212 18.01.2017, 13:34

glaube ich nicht

0

Vielleicht isst du das Falsche. 

Wie alt bist du denn? Vllt bist du noch im Wachstum?

Fred0212 18.01.2017, 13:34

nein

0

Vielleicht isst du Sachen die nicht sättigen?

Nimmst du Medikamente?

BotMod 18.01.2017, 11:28

nein

0

Was möchtest Du wissen?