Habe sooo viele Tomaten im Garten was macht was macht man daraus?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo,

frisch: Tomate-Mozarella

Ansonsten:

- Tomatensuppe kochen und einfrieren

- Tomaten konservieren und haltbar machen

http://www.tomaten.org/tomaten-konservieren-und-haltbar-machen-16/

- Tomaten trocknen und einlegen

http://www.daskochrezept.de/rezepte/tomaten-trocknen-und-einlegen_250830.html

- Tomaten einmachen / einlegen

http://www.brigitte.de/rezepte/kochschule/einmachen--tomaten-einlegen--fix-und-fertig-in-30-minuten--10449974.html

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entkernen, in Würfel schneiden, einfrieren.

Zusammen mit Knoblauch und mediterranen Gewürzen, sowie Olivenöl perfekt auf getoastetem Weißbrot. Oder in den Quark gerührt, abgewürzt zu Pellkartoffeln.

Eingefroren hält sich das ja lange, du hast also den ganzen Winter durch Gartentomaten zur Hand und mußt sie jetzt nicht völlig verzweifelt kochen und essen, bis sie dir aus den Ohren herauskommen ^^

Ich hatte während der letzten drei Monate gerne die Tomatenwürfel von Bofrost im Haus, daher weiß ich, daß einfrieren gelingt. Es wird nur nicht so schön sein, wie beim Profi, weil wir nicht schockfrosten können.

Oder trocknen. Scheiben schneiden und im Dörrer, oder Ofen langsam trocknen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Gazpacho
  • Tomate/Mozarella Salat
  • Pesto
  • Sugo
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geiiil, ich würde alle aufkochen lassen mit Paprika etc. und in dosen/gläser füllen und so hinstellen(umgedreht) kann man dann verzehren wann man will (wenn mans nicht öffnet) schmeckt sehr lecker auf dem brot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gazpacho,
Tomatencremesuppe mit oder ohne Reis,
Omelette mit Tomaten,
Getrocknete Tomaten,
Eingelegte Tomaten,
Tomaten salat oder die tomaten in den salat schneiden,
Gefüllte tomaten,
Tomatensauce,
Tomatensaft,
Tomatenmarmelade/ Aufstrich ,
In die Gemüsepfannen rein mit anderem Gemüse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomatensuppe !

Alles was zuviel ist einfrieren, und im Winter nochmal Tomatensuppe. Natürlich mit einem vernünftigen Rezept.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, da gibt es sicher jemand, der sich riesig freut, wenn du ihm anbietest, dass er aus deinem Garten ein paar Tomaten pflücken darf. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas aufwendig, kann man aber problemlos selber machen: Tomatenmark

oder:

- Tomatensoße - und diese einfrieren oder einkochen.
- Tomatenketchup
- Die Tomaten trocknen und evtl. einlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kecke: frische Tomaten Basilikum (nach Geschmack Ziegenkäse, Ziegenkäse, Mozzarella , schincken, Tun, Oliven, Zwiebeln,
Eis,
Ziegenkäse Eis mit eine Tomate , Karotte, und einem Balsamiko Karamell
Wein (ja da gibt es, ein Kanadier fabriziert ihn) auf dem Net findest auch Rezepte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir schöne Salate machen,oder wenn du nette Nachbarn hast,denen eine Freude machen.

Egal was du machst,es kann immer Freude bereiten,den Anderen und damit auch dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ketchup und an Freunde verschenken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe Ketchup draus gekocht, nach drm Rezept auf Jamie Olivers Homepage. Schmeckt super. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomatensoße.... kann man wunderbar einwecken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?