Habe seit wochen allergische syptome ,wie nasenrinnen,gaumenjucken,niesen.ist aber keine allergie ,war schon blutabnehmen. Kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hatte zwei Jahre lang Symptome mit denen kein Arzt was anfangen konnte. Nach einer Odysee von Arzt zu Arzt wußte ich zwar was ich alles nicht habe, aber gut ging es mir nicht. Vor allem wurde es ja nicht besser mit der Zeit.

Ich bin recht froh als ich dann auf eine Therapeutin aus dem alternativen Bereich gestoßen bin (Dunkelfeldmikroskopie war die Untersuchungsmethode). Die hat mir erklärt dass die Grundursache bei mir der Darm ist. Also habe ich zuerst den Darm saniert. Dann kam noch eine "Entgiftung" (also Schadstoffe die ich im Leben erworben hatte aus dem Körper rausbringen). Insgesamt hat es ein Jahr gedauert, bis alle meine Symptome weg waren, aber seither gehts mir super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?