Habe seit vorhin ein Sonnenbrand des tut voll weh was soll ich machen das es aufhört dagegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem Sonnenbrand ist es wichtig, dass die Haut ausreichend gekühlt wird. Dadurch wird der Schmerz gelindert und die Entzündung gehemmt. Kühlpacks aus dem Gefrierfach sind allerdings eher nicht zur Behandlung geeignet. Greifen Sie besser zu Leinentüchern, die Sie in kaltes Wasser tauchen. Nehmen Sie außerdem ausreichend Flüssigkeit – am besten Wasser – zu sich, da der Haut durch den Sonnenbrand viel Flüssigkeit entzogen wird.

Ein beliebtes Hausmittel gegen Sonnenbrand sind Kompressen mit Quark oder Joghurt. Dank ihrer leichten Kühle lindern sie die Schmerzen, allerdings haben sie im Gegensatz zu Hydrocortison-Salben keine entzündungshemmende Wirkung. Außerdem können durch die Bakterien in den Milchprodukten Infektionen ausgelöst werden, weshalb Sie auf solche Hausmittel besser verzichten sollten.

Um einen entzündungshemmenden Effekt zu erzielen, können Sie auf Produkte mit Kamille oder Aloe Vera zurückgreifen. Testen Sie vor der Anwendung einer entsprechenden Salbe oder Creme jedoch, ob Sie auf die Inhaltsstoffe eventuell allergisch reagieren.

Bei heftigeren Symptomen wie einer Blasenbildung oder Fieber sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Soll kein dummes kommentar werden... Ich kenn mich nicht aus... Also frag mal Docktor Google

doubLe22 17.05.2017, 19:19

docktor hahahahahaha

0

Was möchtest Du wissen?