Habe seit letzten monat meine tage nicht bekommen und habe sonntag die letzte pille genommen und bin jetzt schon wieder 2tage überfällig,was tun ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus.

Wenn du unsicher bist schadet ein Arztbesuch aufjedenfall nicht. Die Ursachen des Ausbleibens können wir jedenfalls so nicht abklären.

Lg

HelpfulMasked

Ohne GV bist Du auch nicht schwanger - die Gefahr besteht also nicht.

Unter der Pille wird ja auch der Aufbau der Schleimhaut in der Gebärmutter stark herabgesetzt - so dass es schon mal vorkommen kann, dass sich eben nichts (bzw. zu wenig) aufbaut, was dann "abbluten" könnte. Da das jetzt allerdings schon zum zweiten Mal in Folge aufgetreten ist, würde ich persönlich doch lieber mal einen Arzt drauf schauen lassen.

Alles Gute!

Der Arzt ist sicher eine bessere Maßnahme, als hier Mutmaßungen zu erhalten.

Was möchtest Du wissen?