Habe seit heute 2 Ratten eine Ratte ist ca4 Wochen und die andere ca3 Monate ist es schlimm wenn ich die zusammen setzte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

das sollte kein Problem sein. Du musst sie nur richtig vergesellschaften (weißt du wie das geht?). Nicht einfach das eine Tier zu dem anderen ins Revier setzen. Ich rate dir noch zwei Tiere dazu zu gesellen. Ratten sind Rudeltiere, die zu zweit ihr Sozialverhalten nicht komplett ausleben können. 

4 Wochen sind übrigens sehr jung. Wenn du Weibchen hast, dann hätten diese bis zur 6 Lebenswoche bei der Mutter bleiben sollen. Böcke hätten bis zur 6ten Lebenswoche noch Sichtkontakt zur Mutter gebraucht. Das ist wichtig für die Sozialisierung. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst die beiden zu den anderen?
Dann Ja ist es, zudem ist die eine zu jung und dürfte noch gar nicht von der Mutter getrennt sein.
Du musst eine Integration starten auf einen neutralen raum. Das kann ne ganze Weile dauern bis man die zusammen halten kannst.
Solange müssen die in einem anderen Käfig in einen anderen Raum.
Du musst auch warten bis die eine alt genug ist von 10-12 Wochenalt, damit die Nase sich wehren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?