Habe seit einem jahr sehr viel herzstolpern.mein Arzt sagte,dass man krankhafte rythmusstörungen(was heißt das) im ruhe ekg sehen könnte.(Stimmt das) psyche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer hat das EKG gemacht?

Ich würde auf jeden Fall einen Kardiologen aufsuchen.

Es gibt genug Ärzte, die ein EKG nicht korrekt lesen können. Das muss bei deinem Arzt nicht so sein, aber wissen kannst du das nicht.

Bei so einem Verdacht, soltest du sie Sache einen Facharzt begutachten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfannkuchen94
30.01.2016, 14:29

habe schon ein belastungs ekg, ein langzeit ekg undbestimmt 10 ruhe ekgs, und ein herzecho hinter mir...nur liegt das schon ein 3/4 jahr zurück. Hab Angst, dass sich da was geändert hat. Ekg wurde auch von Ärzten in der Notaufnahme gemacht. Die haben auch gesagt, das alles ok ist...

0

Hier gibt es nur die Möglichkeit, das in einer Psychosomatischen Fachklinik dann zu klären !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfannkuchen94
30.01.2016, 14:54

ich soll in einer reha...aber das zieht sich hin...so lange kann ich ja eigentlich nicht warten wenn da was wäre...

0

Ich würde diese Diagnose noch bei einem anderen Kardiologen nachchecken

lassen. Eine Zweitmeinung ist immer besser !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Googler
30.01.2016, 14:17

Sehe ich genau so!! Gute besserung.

1
Kommentar von pfannkuchen94
30.01.2016, 14:36

wurde von meinem Hausarzt, von einem kardiologen und von den Ärzten in der Notaufnahme gelesen (verschiedene ruhe ekgs)

0

Was möchtest Du wissen?