Habe seit drei monaten nocht mehr meine tage?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Bonni1509,

Zu erst ein mal musst du dir die Frage stellen ob du wirklich nicht schwanger sein kannst. Selbst ohne direkten vaginalen Sex ist das nämlich möglich. Wenn du ganz großes Pech hast reicht es das nur ein ganz klein wenig Sperma in dich eindringt zum Beispiel wenn du dich unten wäschst und noch Sperma an deinen Händen war. Oder deine Pille, falls du eine nimmst, funktioniert bei dir nicht richtig. Dafür sprichst du am besten mit deinem Frauenarzt.
Bevor du mit dem Frauenarzt sprichst kannst du einen einfachen Schwangerschaftstest machen. Den gibt es in jeder Drogerie und in manchen Lebensmittelmärkten ebenfalls. (Sollte dir der Kauf peinlich sein, tu einfach so als würdest du ihn als Scherzartikel für eine Party holen oder irgend so etwas) Sollte der Test positiv ausfallen gehst du zu deinem Frauenarzt und besprichst mit ihm das weitere Vorgehen, keine Angst, der Arzt unterliegt der Schweigepflicht und erzählt deinen Eltern nichts, falls du das nicht möchtest. Im Falle der Schwangerschaft wirst du da sehr gründlich beraten und zu nichts gedrängt.

Solltest du nicht schwanger sein ist das Ausfallen der Regelblutung möglicherweise auf Stress zurückzuführen. Meine erste Regelblutung hatte ich mit 14, nach zwei Monaten immer regelmäßig ohne Auffälligkeiten und als ich 16 Jahre alt war fiel sie auch mal für zwei Monate aus. Mir selbst ist kein besonderer Stress aufgefallen und nach einiger Zeit war sie wieder ganz normal da. Mit 16 ist man oft unter Stress, alleine schon durch die Pupertät, Schulnotendruck und Gruppenzwang und es gibt endlos mehr.

Das heißt leider nicht, dass du nicht darauf reagieren solltest. Auch in diesen Fall ist es ratsam zum Arzt zu gehen, damit du untersucht wirst. Eine ausbleibende Blutung kann auch auf falsche Ernährung, zu viel Sport oder in ganz schlimmen Fällen ernsthafte Krankheiten hinweisen.

Lass dich also auf jeden Fall untersuchen, hinterher wirst Sicherheit haben und dich nicht mehr sorgen. Und vielleicht war ja gerade diese Sorge der Grund für das Ausbleiben.

Viel Glück
Drea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei unbesorgt - es dauert ein paar Jahre, bis die Tage wirklich regelmäßig und zuverlässig kommen - Dein Körper ist noch eine Baustelle und da funzt nicht alles immer gleich, so wie es soll.

Wenn es Dich beunruhigt, sprich mit dem FA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann daran liegen dass sich dein Zyklus noch nicht richtig eingespielt hat, ich würde aber mal zum Frauenarzt gehen. Seit wann hast Du deine Tage schon? Bekommst Du sie sonst immer regelmäßig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonni1509
27.11.2015, 21:26

Schon seit ich elf bin...sie sind immer einigermaßen regelmäßig zwar ab und zu mit ein paar tage verschiebubg aber keine drei monate

0

Mach dir keine Sorgen - Du bist noch jung und dein Körper ist gerade dabei die ganzen Hormone, die momentan in dir umherschwirren, richtig zu ordnen. Da kann es schon einmal passieren dass die Periode ausbleibt oder zu früh kommt. Hatte ich auch schon einige Male ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch mal meine Tage 4 Monate nicht, dann 3 Monate nicht und dann 2 Monate nicht.. Es kann sein dass sich die Tage verschieben durch Stress oder ähnliches meinte meine Frauenärzten. Ich hatte zwar kein Stress oder so aber egal:D Naja mach dir keine Sorgen sowas kann mal vorkommen:-) Ist eig. auch mega chillig:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm,ich würde mal vorsichtshalber zum Frauenarzt gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?