Habe seit ca 3 Tagen immer wieder leichte bis mittlere Kopfschmerzen - was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht zu wenig Flüssigkeit zu Dir genommen. Wenn es nicht besser wird, dann solltest Du mal zu Deinem Hausarzt gehen. Es könnte aber auch von der Wirbelsäule /Nacken kommen, daher auch mal zum Orthopäden gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum Arzt, wenn es nicht besser wird. Kopfschmerzen sind ein vielfältiges Symptom. Ferndiagnose ist immer schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, bist Du vielleicht auch noch etwas Lichtempfindlich .Dann könnte es möglicherweise Migräne sein . Aber Dein Hausarzt kann Dir da mehr helfen. Gute Besserung.u.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genug trinken, zu wenig Flüssigkeit im Körper zeigt sich u.a. durch Kopfschmerzen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehörst du zu den Menschen die keine Medikamente nehmen? Denn wenn nicht dann nimm doch mal ne Aspirin und schaue ob es hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H0lyGrail
31.08.2014, 16:22

Hab eine Aspirin genommen und damit wurde es auch besser, aber ich würde lieber der Ursache auf den Grund gehen und dann direkt da "angreifen", wenn du weißt, was ich meine :)

0

Was möchtest Du wissen?