habe seit 8 Wochen starke Wirbelsäule schmerzen auf gleiche stelle untere bereich sticht sogar in die vorletzte rippe links ?

4 Antworten

Klingt wirklich sehr nach einer Blockade. Vllt steht da auch was nich so richtig.
Osteopath kann da sicher was machen.
Auf lange Sicht eher ungesund. Wenn der dich immer wieder hinbekommt is das auch nich so toll für die Gelenke.
Versuch lieber das in Zukunft zu meiden. Bisschen mobilisieren die WS. Und Stabilität aufbauen!!

Gruß Fitnesscoach Wilhelm

muss mein erfolg mitteilen ich habe ein rücken gurt organisiert und muss sagen der hilft. bin aber noch skeptisch was heben betrift.sobald das Gefühl komischer wird in panik wieder Arnika drauf geschmiert. Hauptsache keine Schmerzmittel :-)

Ah, du kannst dir zusätzlich noch eine Blackroll holen, damit kannst du dann immer noch zusätzlich deinen Rücken massieren. Seit ich das mache, habe ich eigentlich viel weniger Beschwerden :)

Starke Herz schmerzen, wie gehen sie weg?

Hallu :3 Also. Ich hab mich vorn paar Tagen erkältet und hab nun starken Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen das übliche halt und starke Herz schmerzen. Es sticht und wenn ich mehrmals hintereinander huste, sticht es. Wenn ich tief luft hole sticht es und wenn ich mich auf rechts also auf die seite lege. Es tut so weh, aber ich weiß das ich nichts mit dem Herzen habe ich war gestern beim Arzt. Was kann ich tun damit das besser geht? Schmerztabletten helfen nicht..

...zur Frage

ich habe eine frage über die penisvorhaut

was solllte man machen, wenn sich die vorhaut im normalen zustand des penis zurückschieben lässt aber im steifen zusatand nicht und wenn nur mit sehr starken schmerzen?

...zur Frage

unerträgliche Schmerzen nach Schulter - OP : ist sowas normal?

Ich hatte vor 1 Woche eine Schulter-OP ( Arthroskopie wegen Kalkschulter ). leider sind die Schmerzen jetzt noch viel schlimmer. ich kann den Arm kaum heben und muss mich nun behandeln lassen mit Krankengymnastik. mein Orthopäde, der mich operiert hatte, meinte, die Schmerzen seien normal und das kann durchaus noch 4 Wochen dauern. dennoch habe ich ( bin Hypochonder ) Angst, daß die Schmerzen bleiben. ist meine Angst berechtigt ?

...zur Frage

unerträgliche Rückenschmerzen Wirbelsäule mittig oben?!

Hey Leute Ich weiß das mir hier niemand eine Ferndiagnose stellen kann (so gerne ich es auch wollte) aber das ist auch nicht meine Frage. Ich habe seit einiger Zeit absolout unerträgliche Rückenschmerzen im Bereich der Wirbelsäule , ziemlich mittig und weiter oben. Es wird immer schlimmer....Ich habe mich zum Sport angemeldet in der Hoffnung das es dadurch besser wird, aber es wird dadurch nur schlimmer....:/ Ich war schon mehrfach beim Arzt, auch schon bei verschiedenen.... Reizstromtherapie hilft nicht, Krankengymnastik hilft nicht, diese Wärmepflaster helfen nicht, Massage hilft nicht, Sport hilft nicht (IM GEGENTEIL!) Ich bin verzweifelt, ich weiß auch einfach nicht mehr was ich machen soll. :( Ich halte diese Schmerzen nicht mehr aus....Und kein Arzt kann mir sagen was das ist. ( Ich wurde geröngt , aber nur unterhalb des Oberkörpers, obwohl ich sagte ich habe oben Schmerzen, auf meine Bitte da auch nochmal zu gucken, verneinte der Arzt dies. Der Schmerz ist schwer zu beschreiben, aber es fühlt sich beklemmend an, als wäre etwas eingeklemmt. Es hört auch nicht mal zwischendurch auf, es tut dauerhaft unerträglich weh. Außerdem bekomme ich manchmal richtige Atemnot von diesem Gefühl und beim tiefen EIN und AUSATMEN sticht es manchmal ganz fürchterlich in der Lunge und unterm Herz. (Ich denke dann immer ich kriege grad nen Herzinfarkt) Leute, was kann das nur sein und was kann ich dagegen machen?! Ich sterbe, wenn das so weitergeht. Ich kann mich kaum bewegen , ich weiß nicht mal ob ich liegen , sitzen oder stehen soll....Und umso länger ich sitze, desto mehr verstärkt sich der Schmerz, also länger als 10 Minuten sitzen geht gar nicht.

Hat jemand mal ähnliche Schmerzen gehabt? Und was war das?

...zur Frage

Penis im Steifen Zustand nicht zurückschieben?

Ich kann mein Penis im schlaffen Zustand gut zurückziehen (aber auch nur zur hälfte glaube ich??) auf einer Seite auf der anderen ist meine Eichel an der Vorhaut gebunden und da geht das nicht so weit ist das normal?Außerdem im Steifen Zustand geht es nicht habe da keine Schmerzen also ich spüre da schon was aber nichts großartiges was ich Schmerzen nennen kann aber ja es geht halt nicht oder muss ich noch weiter Drücken aber dann wird das unangenehm glaube ich.

...zur Frage

Vorhaut geht nicht ganz zurück ist das normal?

Ich bin 13 (+5Monate) ist es Normal das die Vorhaut im Errigierten zustand nicht ganz über die eichel Passt? (Also nur schmerzhaft und nicht ganz) Im schlaffen zustand geht alles ohne Schmerzen. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?