Habe seit 8 monaten eine Beziehung,sie war 25 jahre mit einem anderen mann verheiratet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist doch völlig normal, dass man nach 25 Jahren den Kontakt zur Familie haben möchte - man wird in der Zeit ja zum Familienmitglied der Familie des Partners. Vor allem, wenn Kinder im Spiel sind. Wenn du ihr so wenig vertraust/so eifersüchtig bist, solltest du dir vllt eine andere Partnerin suchen...

michael477 17.08.2016, 21:59

Denke aus ist aus,dann koennens auch.zusammen bleibn

0

Die Frage ist, warum sind sie denn überhaupt auseinander? Was war der Grund? Wenn das Meinungsverschiedenheiten waren, kann es sein dass sie noch was empfindet. Wenn sie sich mit der Zeit auseinandergelebt haben, dann würde ich sie gehen lassen. Ist doch wirklich nicht schlimm.

Wenn ich männlich wäre und meine Freundin Sachen macht die ich nicht ok finde sie aber schon... fände ich es komisch 

michael477 17.08.2016, 22:01

Die frage ist ob du das mitmachen wuerdest?

0
anonymousanisa 02.09.2016, 01:34
@michael477

Das mit ex Kennenlernen... ist deine Sache und nicht ihre. Wenn du ihn nicht Kennenlernen willst dann lern ihn nicht kennen . Du bist NICHT dazu verpflichtet  

0

Was möchtest Du wissen?