habe seit 4 wochen unter der linken brust schmerzen

1 Antwort

Warum sollte der Arzt dir Antibiotika geben, wenn er doch festgestellt hat, dass du keine Infektion hast? Hast du mal darüber nachgedacht, dass solche Schmerzen von schlechter Haltung und Bewegungslosikeit kommen können. Wenn du viel vorm Computer und am Schreibtisch hockst, solltest du Ausgleichssport machen.

Schmerzen am Linken arm und Brust?

Hallo habe schmerzen am linken arm und vorhin auch in der linken brust stark wir haben letzten monat ein kurzes EKG und die ärtze haben gesagt alles in ordnung aber da hat ich noch keine schmerzen am linken arm sondern nur in der brust paar wochen hatte ich dann keine schmerzen mehr und jetzt habe ich schon wieder welche seid 2 tagen wieder an der brust und diesmal auch am linken arm was soll ich tun ??? Meine mutter nimmt mich nicht ernst

...zur Frage

Schmerzen unter der Linken Brust / Im Herz

Hallo zusammen,

habe in der letzten Zeit totale schmerzen unter der recht Brust bzw. im Herz! Die Schmerzen sind wie so eine Art stechen. Wenn ich langsam atme und den Oberkörper nach vorne beuge, gehen diese nach 5 Munuten weg. Die Schmerzen kommen öfter am Tag vor. Ungefähr 5-6 mal. Wenn ich mich beispielsweise aufrege, sind die schmerzen direkt da.

Info: Habe vor 2 Wochen mit einer akuten Bronchitis 4 Tage im Krankenhaus gelegen und ich habe einen Herzfehler (ASD 2).

Was kann es sein? Habe Angst in Krankenhaus zu gehen :/

Liebe Grüße,

Daniel.

...zur Frage

drückende Schmerzen über der linken Brust

Hallo

Ich habe seit so 2 Wochen immer so drückende Schmerzen überhalb der linken Brust. Es drückt so und tut ein bisschen weh. Was kann das sein, kann mir da viielleicht einer helfen ? WÄre echt nett.

...zur Frage

Schmerzen an der linken Brust. Welche Ursachen?

Hallo

Ich hab seit heute morgen ein Stechen bzw Ziehen in der linken Brust.

Beim Einatmen werden die Schmerzen heftiger und danach gehts wieder etwas. Aber die sind immer da.

Was kann das sein?

...zur Frage

Stechen in der Brust, Bronchitis?

Ich hab schon seit November 09 Schnuppen und Husten. Nun ja seit Donnerstag ist das eben schlimmer geworden, hab ne ziemliche erkältung jetzt. War bei meiner Ärztin die meinte alles oke aber verschrieb mir Antibiotika hab es dann genommen und am Freitag fing dann dieses Brust stechen an. Bin darauf dann zum NOtfallarzt der mir wieder Antibiotika verschrieb aber davon hab ich mich noch Kranker gefühlt. Heute war ich nochmals beim Arzt der meinte alles ist Ok und die stechen kommen nur von der Grippe. Es schmerzt höllisch und schwach fühl ich mcih auch dazu. Ich vermute Bronchitis aber kein Arzt kommt mal darauf das zu untersuchen. Hatte schonmal einer von euch solche derben stechen im Brust bereich?

...zur Frage

Wieso habe ich Rippenschmerzen nach einer Bronchitis?

Ich hatte letzte Woche (und ein paar Tage der vorletzten Woche) eine Bronchitis mit Fieber und sehr starkem Reizhusten (trocken). Seit einer Woche habe ich jetzt starke Schmerzen in den Rippen und zwar unter der linken Brust. Die Schmerzen treten bei bestimmten Bewegungen,Haltungen oder, bei tiefem Einatmen oder bei Husten auf. So kann ich z.B. Nachts nur auf der linken Seite schlafen, um einigermaßen Schmerzfrei zu sein. Auf dem Rücken liegen und auf der rechten Seite liegen geht überhaupt nicht, der schmerz stellt mir fast die Luft ab. Es fühlt sich an, wie wenn man sich einen Nerv geklemmt hat, nur stärker. Ich kann Nachts fast nicht schlafen und es macht mich langsam wahnsinnig.

Auch beim Strecken (Beispielsweise beim an und Ausziehen von Oberteilen) sticht es.

Woran liegt das? Muss ich damit zum Arzt oder ist das normal und geht von alleine weg? Es schränkt mich zur Zeit echt total ein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?