Habe seit 4 Tagen eine Brille- ohne kann ich aber viel besser gucken.

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wenn du weitsichtig bist bedeutet das, dass dein Auge nicht stark genug bricht. Du musst immer zusätzlich mit deiner Linse eine stärkere Brechung bewirken, um scharf sehen zu können.

Bei dir bedeutet das, dass du ohne Brille um in der Ferne was scharf zu sehen so stark "nachjustieren" musst, als würde ein Rechtsichtiger in 30cm Entfernung lesen. Du kannst zwar super sehen ohne Brille, mutest deinen Augen aber sehr viel zusätzliche Arbeit, sehr viel Anstrengung zu! Das kann zu Kopfschmerzen, Müdigkeit, brennenden Augen etc. führen. Und zusätzlich kann dies auf lang oder kurz die Stellung deiner Augen beeinträchtigen (schielen..) Diese Fehlsichtigkeit sollte also auf jeden Fall ausgeglichen werden.

Wie viel hast du denn die Brille schon getragen? Am Anfang kann es etwas dauern, sich daran zu gewöhnen, dass jetzt nicht auf die Ferne schon scharfgestellt (akkommodiert) werden muss. Wenn du dann die Brille aufhast und gleichzeitig (aus Gewohnheit) deine Linse den Ausgleich vornehmen will, macht dich das künstlich kurzsichtig.

Das ist also reine Gewohnheitssache. Die Augen müssen sich an das neue Verhältnis von Scharfstellen und der dazugehörigen Entfernung gewöhnen. Ich rate dir, die Brille mal ordentlich am Stück zu tragen. Falls du nach einer Woche immer noch das Gefühl hast unscharf zu sehen, könntest du überprüfen lassen, ob die Brille vielleicht ein kleines bisschen zu stark für dich ist.

Naja 3 ist halt schon viel, bist du weit- oder kurzsichtig. Wenn du kurzsichtig bist, dann müsstest du durch die brille gut sehen. Vielleicht hat die Brille eine falsche Dioptrie? Ich würde sie nicht einfach so weglassen sondern nochmal zum Augenarzt und dort sagen was los ist. Die müssten das eigentlich feststellen können. Immerhin geht es ja darum dass du etwas siehst. also schau was los st und hoffe es klärt sich alles für sich :)

AnniMassacre 09.07.2011, 14:49

ich bin weitsichtig.. (:

danke c:

0

Ich habe auch ne Brille....ich bin 13 und habe dioptrin 2,75 !! aber das du echt besser ohne brille siehst is....scheiße !! aber warum bekommst du kontaktlinsen wenn du mit brille nicht gut siehst ??? dann ist es mit kontaktlinsen sicher auch nicht besser da die auch dioptrin haben.... aber geh mal zum augenarzt und sag ihm dein problem...er soll dich nochmal testen und wenns dann auch wieder zu dem ergebnis kommt ...wechsel deinen arzt xDD oder nimm einfach hin das du ne brille brauchst !!!

ehrlich...man gewöhnt sich dran...ich konnte am anfang auch nicht mit brille leben.. hatte sogar schwierigkeiten beim essen da ich dachte ich schieße jetz gleich mit der gabel in die brille ein...aber man gewöhnt sich dran.. !!

Viel glück weiterhin und alles liebe... Sheelax3

AnniMassacre 08.07.2011, 21:00

ich bekomme kontaktlinsen, weil der arzt sich ja so sicher ist das ich ohne brille nicht so gut gucken kann und meine tante glaubt natürlich eher ihm, als mir.

hmm, ja ich verusuchs -.- aber wenn du das sagts (;

Danke c:

0

Wenn du die Messwerte anzweifelst: lasse sie doch einfach beim Optiker nochmals messen - die können dir dann gleich sagen ob es stimmt oder nicht. Wenn es stimmt: Du brauchst generell eine Eingewöhnung mit striktem Tragen, das kann 2 Wochen betragen. In der Zeit sind solche Beschwerden immer drin. Danach müsste es aber weg sein. Natürlich ist 3 Dioptrien ein kräftiger Sprung zum Einstieg, da kann es schon zu Problemen kommen.

Wut und eine durch die Gesellschaft nicht ganz außer Kraft gesetzte Kritikfähigkeit ist eine gute Kombination, um ohne Brille auszukommen bzw. um eine Brille loszuwerden. Beides ist bei dir vorhanden. Kauf dir das Buch "Eselsweisheit - Der Schlüssel zum Durchblick". Und lies es auch! :)

Wenn Du 3* Dioptrien* hast, brauchst Du unbedingt eine Korrektur.

Du bist gewohnt, ganz anders zu sehen und musst Dich jetzt erst umgewöhnen.

Falls Du harte Kontaktlinsen bekommst, dann hat das den Vorteil, dass die Sehschwäche nicht so schnell fortschreitet (3 Dioptrien sind eine Menge). Ich habe mit 13 aus dem selben Grund welche bekommen, und meine Augen haben sich nicht mehr weiter verschlechtert.

Frag doch nach, ob Du zwischendrinn immer wieder Pausen ohne Brille machen kannst, oder ob das kontraproduktiv ist. Und wenn Du mit dem Fahrrad fährst und schlecht siehst, ist es evt. im Moment noch besser, die Brille dafür abzunehmen. Sei auf jeden Fall extrem vorsichtig auf der Straße, da Deine Augen im Moment nicht zuverlässig arbeiten.

Ohaa 3 ist ja schon hart, aber wenn du richtig gut und scharf siehst, dann würde ich die Brille lieber ausziehen, denn sonst machst du dir die Augen damit kaputt. Ich (16) habe eine Brille und habe ein Diobtrin von -1,57 (Bin kurzsichtig) Und brauche sie dann schon dringend, weil ich die Leute oder die Gesichter der Menschen die Paar meter entfernt sind kaum erkenne. Also 3 wär jaaa schon ziemlich schlecht, da erkennst du einiges nicht mehr und noch schlimmer als bei mir.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße Alexa

AnniMassacre 08.07.2011, 20:52

ja, deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen das ich 3 habe, weil ich ja ohne brille voll gut sehen kann...

Dankeschön (:

0

Geh nochmal zum Augenarzt erklär ihm das du ohne besser siehst! und wenn du brillen hast kannst du auch kontaktlinsen tragen ;)

also der augenartzt hat dich ja mall voll verascht xD soowas ist doch nichtnormall und hast du nicht davor diesen sehtest gemacht? da wo man guckt welche stärke du brauchst vlt. hat er ja auch kurzsichtig mit weitsichtig verwächselt wenn der artz immer noch das gleiche sagt warte 1 woche ab wenn es sich nicht ändert holl dein geld zurück ^^

LG♥

AnniMassacre 08.07.2011, 20:54

sehtest? nö. ;D ich hab augentropfen bekommen und dann musste ich einfach in sowas reingucken, mehr nicht...

dankesehr c:♥

0
Landlilie 05.08.2011, 09:41

Verarschst Du hier gerade jemanden mit Deiner Schreibweise?

0

geil mir will mein arzt au sagen das ich ne leichte sehschwäche hab aba ich seh perfekt

Geh doch mal zu einem anderen Augenarzt. Mehr kann ich dir nicht raten.

handelt es sich vielleicht um eine ....LESEBRILLE??

3 diobtrin ist schon verdammt viel in dem alter. bei sowas kann man sich nicht irren.

AnniMassacre 08.07.2011, 20:57

hmm, aber warum kann ich dann ohne brille besser sehen? genau das ist der punkt, den ich nicht verstehe. wenn ich durch die brille wenigstens besser sehen könnte.... aber das ist ja nicht der fall.

0

Brille weglassen, so einfach ist das.

AnniMassacre 08.07.2011, 20:54

genau das mach ich jetzt auch :)

0

Was möchtest Du wissen?