Habe seit 3 Tagen Knie schmerzen beim aufstehen. Und sie werden nicht weniger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Denis,
frag einen Arzt.
Dieser kann das Ganze durch eine klinische Untersuchung begutachten und beurteilen.
Diese Möglichkeit haben wir nicht.
Ansonsten können wir nur raten.

Grüße  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
27.10.2016, 15:34

Dann Rat mal bitte.

0
Kommentar von Crones
27.10.2016, 16:01

Das kann alles mögliche sein, von Faszienverklebungen bis zu Arthrose.

0

geh mal zum guten facharzt.... schmerzmittel helfen dir vielleicht einige tage... aber das problem ist nicht beseitigt..  geh zum doc.

gute besserung... (   könntest noch kühlen mit kalter pferdesalbe , wenn eine endzündung im knie ist wird sie durch die salbe rausgezogen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
27.10.2016, 15:35

Kannst du eventuell vermuten was es sein könnte ? Knorpelveeletzung oder sowas ?

0

hast du es schon mit voltaren versucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
27.10.2016, 15:27

Und ich meinte in der Frage "Wenn ich sitze, habe ich keine schmerzen".

0

Was möchtest Du wissen?