habe seit 2.tagen ein Traum was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann auch einfach bedeuten, dass du Angst hast deine Männlichkeit zu verlieren, was unsinnig ist, denn egal was du je machst, gemacht hast oder je machen wirst, dir wird deine Männlichkeit immer bleiben. Übrigens haben viele Männer eine sogenannte Kastrationsangst. Mein Tipp: Denk nicht zu viel darüber nach ;)

Hi.
Mich irritiert, daß du den Albtraum in deiner Frage als von dir persönlich erlebt schilderst (also allem Anschein nach als Vergewaltigung), in einem Kommentar aber von dir als Beobachter schreibst.

Was denn nun? Bevor darüber keine Klarheit herrscht, halte ich ein weiteres Eingehen auf deine Frage nicht für sinnvoll.

Gruß, earnest

träume sind oft deine wunsche & ängste aber ich kann dir nicht sagen ob das dein wusch oder angst war ;P

Ich bin doch aber nicht schwull :(

0
@Tdkr2

anscheinend schon sonst würdest du ja träumen das das ne frau wäre ;D

0
@Gagamel5000

Ich glaube er träumt das er Vergewaltigt wird und nicht das er gerne Geschlechtsverkehr mit Männern hätte

0

ich sagte auch nicht das du schwul bist aber träume sind deine wunsche und ängste in dise fall ka genau wiso aber hast du angst das jmd dich will ka kann auch nicht genau sagen wiso.-

Vergewaltigung kann symbolisieren, daß man Teile der eigenen Persönlichkeit massiv unterdrückt und dadurch seelischen Schaden nimmt. Ferner macht sie im Einzelfall darauf aufmerksam, daß man rücksichtslos über die Bedürfnisse anderer hinweggeht oder daß die eigenen Bedürfnisse durch andere übergangen werden. Auch sexuelle Bedürfnisse können dahinter stehen, oft verbunden mit dem starken Wunsch, sich mehr hingeben zu können.

0

Was möchtest Du wissen?