Habe seit 2012 einen Ratenvertrag mit Neckermann, jetzt steht die Kündigung an trotz Dauer auftrag

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du mußt deine Einzahlungsquittungen / Kontoauszüge kopieren und dorthin schicken. Wieso hast Du "Dauerauftrag"? Hast Du kein Lastschriftverfahren, d.h. es wird von der Fa. abgebucht? Bei Dauerauftrag mußt du doch bei Deiner Bank selbst den Auftrag dazu gegeben haben - das mußt du alles mal abchecken, das kann man doch nachvollziehen. Wenn du beweisen kannst, daß du regelmäßig die Zahlungen geleistet hast, kannst du doch die Mahngebühr anfechten.

Du solltest auf jeden Fall dafür sorgen, das die Sache in Ordnung gebraucht wird. Ein gekündigter Ratenkredit wirkt sich sehr negativ auf deine Schufa aus.

Ruf die Verbraucherzentrale an und frag, ob dort für sehr wenig Geld (so 10 bis 20 Euro) ein kurzes Gespräch mit einem Rechtsanwalt vereinbart werden kann. Oder geh direkt hin. Sowas bieten die normalerweise an.

1) Hast du all deine Zahlungsbelege?

2) Könntest du deine Bank fragen, ob die Zahlungen tatsächlich geleistet worden sind?

du hast deinen nachweis, sie können dir nichts...

widerspreche immer und verweise auf vorhergegangene widersprüche...

telefonisch, bringt das nichts

Was möchtest Du wissen?