Habe seit 2 tagen einen aufgeblähten Bauch und keinen Stuhlgang und jetzt seitenstechen was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Benefibre sind Faserstoffe und helfen ebenso wie Ballaststoffreiche Ernährung. Trinkmenge und Bewegung erhöhen - unbedingt! Außerdem helfen oft schon Kleinigkeiten - versuche doch mal Edelweiß Milchzucker drei mal täglich einen Eßlöffel am Besten in eiskalter Buttermilch. Massiere den Bauch in Uhrzeigerrichtung und lege feuchte Wärme drauf. Schau dir deine Zunge im Spiegel an. Ist sie bläulich im Grund dann liegt nach traditioneller chinesischer Medizin eine innere Kälte vor, die gewärmt werden muß! ZB. Durch scharfe Gewürze wie gemahlener trockener Ingwer....Achtung frischer ist nur warm, also nur halb so effektiv! Koche dir 2 Liter Wasser sprudelnd 15 Minuten lang und trinke es schluckweise über den Tag verteilt....und jeden Tag eine Rinderbrühe löffeln, aber nur wenn die Zunge blau schimmert!!! Wenn sie Rindfleischfarben ist mußt du anders vorgehen: Alle halbe Stunde aus dem Kühlschrank einen achtel Liter kaltes Wasser trinken. Viel Rohkost essen. Joghurt! aber - ohne Zucker, der heizt wieder nur auf - Melone genießen in großer Menge. Viel Erfolg.

Kann sein das du schwanger bist nur Vermutung geh mal zum Frauen arzt

einen einlauf machen / machen lassen

Zum Arzt gehen würde ich sagen. Der wird dir sicher ein Abführmittel verschreiben.

LG

Was möchtest Du wissen?