Habe seit 2 monaten meine tage nicht, was tun?

5 Antworten

Immer mit der Ruhe.

Menschen sind keine Maschinen, und die Regel ist nicht immer regelmäßig. Sogar bei erwachsenen Frauen kommt es manchmal vor, dass die Regel ausbleibt (auch wenn sie nicht schwanger sind). Erst wenn die Regel drei Monate lang grundlos ausbleibt, sollte man als erwachsene Frau zur Frauenärztin gehen.

Aber du bist erst 13. In deinem Alter muss sich der Zyklus erst noch einspielen. Ich kenne Mädchen (ganz normale und gesunde Mächen), bei denen die zweite Regelblutung erst ein halbes Jahr nach der ersten kam.

Deine Blutung ist jetzt einmal ausgefallen, das ist überhaupt kein Grund zur Besorgnis.

Du kannst nicht schwanger sein, also lehn dich ganz entspannt zurück und warte ab. Solltest du ein halbes Jahr lang keine Tage bekommen, kannst du immer noch zur Frauenärztin gehen.

Und wegen all der schlimmen Krankheiten, die du im Netz so gefunden hast: "Dr. Google" hat nicht Medizin studiert, und die meisten Leute, die im Internet Sachen schreiben, auch nicht.

Wenn du eine schlimme Krankheit an den Geschlechtsorganen hättest, dann hättest du auch Schmerzen und/oder Fieber oder starken, übelriechenden Ausfluss oder Brennen oder Jucken.

Mach dir keine Gedanken, du musst nur "energisch abwarten".

Du bist ja noch sehr jung es ist durchaus normal das die Tage mal ausbleiben, die Chance das du was an der Gebärmutter hast ist sehr unwahrscheinlich. Mache dir erstmal keine Gedanken es liegt wahrscheinlich an denn Hormonen, die bei dir noch etwas verrückt spielen. Du bist mitten in der Pubertät, es dauert bist alles richtig läuft und du die Tage jeden Monat bekommst. Ich hatte in deinem Alter mal eine 4 Monatige Pause und es war nix .

In deinem Alter funktioniert das mit der Regel oft noch nicht so regelmäßig. Das muss sich meist noch einspielen. Ich würde mir also erst einmal keine Sorgen machen, wenn du nicht schwanger sein kannst.

Such dir doch mal eine liebe Frauenärztin. Du musst nicht zu einem Mann! Die Untersuchung ist nicht so schlimm, wie du denkst. Aber ich weiß, ich hatte auch große Angst beim ersten Termin. Völlig unbegründet, glaube mir!

Aber was ist mit den möglichen krankheiten die ich im Internet gefunden habe? Können die arg schädlich sein?

0
@Babsi7899

Du musst nicht gleich an schlimme Krankheiten denken. Geh zur Frauenärztin, da passiert nichts schlimmes, brauchst keine Angst zu haben.

1
@quinann

Mit dem Besuch bei der Frauenärztin kann sie auch noch ein Weilchen warten. Erstmal reicht Abwarten, die nächste Regel kommt mit einiger Sicherheit ganz von alleine.

1

Hab angst, scheide geschwollen bin ich schwanger?

Hallo ich (16) bin seit gestern überfällig und hab Angst schwanger zu sein hatte vor 2 Wochen geschlechtsverkehr aber mit kondom verhütet welches nicht gerissen ist. Heute hab ich gemerkt das meine scheide innen ganz dick und geschwollen ist und ich weiss nicht was ich machen soll ich hab so Angst schwanger zu sein!!! Kann mir jemand helfen? Bitte

...zur Frage

Hab meine Tage seit 2 Monaten nicht?

Am 6 Oktober hatte ich den letzten Tag meiner Periode. Ich hatte in November einen Freund und er hatte es sich als erstes selber macht und dann hat er seine Hände ab getrocknet und so. Und dann hat er es mir gemacht aber seine Hände waren trocken, kann man trotzdem schwanger werden?? Oder liegt es dran das ich Stress habe ich schreibe bald Prüfung und so, ich habe die seit 2 Monaten ja nicht mehr und habe Angst das ich schwanger bin... kann mir jemand bitte helfen?(bin 16, bekomme meine Tage immer alle 30-31 Tage.)

...zur Frage

Angst vor Krankheiten (trotz jungem Alter)?

Hay! Ich bin ein 13- jähriges Mädchen und ich habe immer Angst, dass ich schwere Krankheiten haben könnte. Zum Beispiel Krebs oder Herzinfarkt oder Schlaganfall. Die Sorgen kommen schon, wenn ich nur etwas Bauchschmerzen, Kopfschmerzen oder einen Druck im Brustkorb habe... Das ist mittlerweile richtig nervig! Was kann ich tun?

...zur Frage

Muskelkater oder ein problem mit der Gebaermutter?

Haloohallo ich habe seit tage muskelkater am unterleib doch jetzt schmerzt meine gebaermutter und der schmerz geht bis zur scheide runter.. Ist es bloß wegen dem muskelkater oder koennte ich etwas anderes an der gebaermutter haben? Hilfe

...zur Frage

Kündigung wegen Krankheit (Ausbildung)

zu allererst ich bin seit 4 Monaten aus der Probezeit und war seit dem bereits 4 mal krank 3 mal davon 1 einzelnen tag und ein mal 3 tage hintereinander und heute scho wieder. Muss ich angst wegen einer Kündigung haben?

...zur Frage

Wie werde ich brennen in der scheide los?

Hallo,

ich habe nun seid monaten ein problem und zwar hab ich schmerzen in und um die scheide schmerzen, brennen und jucken. Da die Frauenärztin mir auch nicht sagen kann was ich habe weiss ich nicht mehr was ich tun soll. Beim geschlechtsverkehr tauchen diese Symptome auf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?