Habe seit 13 Tage Blutungen, trotz Pilleeinnahme.....Abgang?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Dein Körper kann auch durcheinander sein. Du schreibst dass Du die Pille für gewöhnlich durchnimmst aber sie auch mal vergisst. D.h. Du hast sie wohl mal vergessen (ich hoffe, dass Du dann in dieser Zeit anderweitig verhütest um eine Schwangerschaft zu verhindern) und dann kommt es zu einer Regelblultung die sonst unterdrückt wird. Wenn diese über mehrere Zyklen unterdrückt wird kann es schon mal sein, dass da Gebährmutterschleimhaut in Form von Klümpchen abgeht. Ich würde das aber auf alle Fälle ärztlich abklären lassen, damit Du beruhigt bist. Wenn Du die Pille so unregelmässig nimmst könntest Du auch über alternative Verhütungsmethoden nachdenken. Vielleicht ist sie nicht das geeignetet für Dich. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Missy1977 14.07.2008, 03:49

Vielen Dank für deine netten Worte, so dachte ich ja bis gestern auch noch. Ich werde heute einen Termin machen. Bin mal gespannt was kommt. Ich dachte echt das nur alles durch einander ist und nicht das es was schlimmes sein könnte. Danke noch mal für deine Mühe.

0
EvaDu 14.07.2008, 13:15
@Missy1977

gerne geschehen. ich drücke Die die Daumen dass alles ok ist! Aber pass einfach ein bißchen besser auf in Zukunft. Ist nicht so gut für den Körper diese rumschieberei...

0

Bei so ernsthaften Sachen lehne ich mich nicht aus dem Fenster und verkünde irgendwas. Ab zum Arzt, am besten schon morgen! Es kann so viele Ursachen haben, von harmlos bis schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13 tage blutung sind nach meiner rechnung mindestens 8 tage, in denen du schon beim arzt hättest gewesen sein können. geh morgen früh direkt hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf was wartest Du denn noch? Das Du aus Schwäche garnichts mehr kannst, bei dem Blutverlust ? Also morgenfrüh ist ein Arztbesuch angesagt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner stelle schnellst möglich zu Ftauenarzt gehen.Eher was anderes ist wie zum peispiel scheinschwangerschaft... fehlgeburt oder sowas...Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Gyn, der kann Dich untersuchen. Es kann sonst gefährlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wir das aus der Ferne so gut beurteilen könne: Geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu Doc und erkläre ihm(ihr) die Sache, hier kann Dir Niemand helfen. Alles Gute und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Murgle hier nicht rum im Netz - sondern geh blitzschnell zum Frauenarzt - das könnte was Ernstes sein! Gute Besserung ☼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte zum Arzt, und erspare uns die leckeren Einzelheiten.

Meine Vorstellungskraft ist einfach zu gut für solche schmackhaften Details.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht,daß das hier jemand beantworten kann, am besten Du fragst den Arzt morgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum warst du nicht schon längst beim Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Doctore aber schneller wie du es willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?