habe seit 1 jahr nicht die steuerklasse geändert, was kann mir passieren

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r doofis,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Geh zum Finanzamt und rede mit denen. Die Steuerklasse ändert sich durch Deinen Sohn nicht. Daher wird auch kaum ein Rückzahlung anfallen. Und selbst wenn, kann man immer noch eine Ratenzahlung vereinbaren.

doofis 23.04.2012, 15:12

ok das baut mich auf , aber ich bin alleinstehend und geschieden .... kann das also nicht soviel ausmachen steuerlich? ich muss das ganze ja auch noch meinem arbeitgeber mitteilen:-(( die schuld werde ich natürlich auch übernehmen....der kann ja nichts für meine dummheit

0

Was möchtest Du wissen?