Ich habe sehr starke Schmerzen im Unterleib. Könnte es eine Bilnddarmentzündung sein?

8 Antworten

Blinddarm kann es nicht sein! Lege dir eine Wärmflasche auf den Bauch und schlafe erst einmal beruhigt. Wenn es morgen nicht besser ist, dann ab zum Arzt! Keine Angst davor, es kann auch etwas ganz harmloses sein!:) Vielleicht sind es auch nur völlig normale Darmbeschwerden... ich hoffe das beste!

Hallo! Vermutungen nützen Dir nichts Du brauchst eine Untersuchung. Der Blinddarm ist nur eine von vielen Möglichkeiten aber du brauchst eine sichere Diagnose. Nicht warten - zum Arzt. Auf Blinddarm kannst Du auch einen Selbsttest machen, kann allerdings den Arzt nicht ersetzen. Mit beiden Händen das rechte Knie umfassen und an den Körper ziehen. Tritt dabei ein Schmerz auf so ist das ein Indiz für einen geschädigten Blinddarm. Den Test machen so auch Ärzte.Aber Achtung : Letztens habe ich einen Kommentar eines Users gelesen, dass man das nicht tun soll, da es so bei einer tatsächlichen Blinddarmentzündung zu einem gefährlichen Blinddarmdurchbruch kommen könnte, also vorsichtig.

Weiter gibt es für den Arzt noch bestimmte Schmerzpunkte, die er beim Abtasten des Bauchs aufspüren kann und die für eine Blinddarmentzündung typisch sind.

Der so genannte Lanz-Punkt liegt in einem bestimmten Abstand zu den beiden Darmbeinstacheln.

Den so genannte McBurney-Punkt ertastet der Arzt mittig zwischen dem Bauchnabel und einem Vorsprung am Hüftknochen.

Das erstellte Blutbild zeigt eine erhöhte Zahl von weißen Blutkörperchen (Leukozytosen) und einiges mehr.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Also der Blinddarm wäre rechter Unterbauch, wahrscheinlich also keine Entzündung! Aber lass´ das Ganze vom Arzt untersuchen...!

Seit 3 Tagen schmerzen am Bauchnabel die nach rechts abgehen - kann ich bis morgen warten oder lieber direkt notdienst?

Ich habe schmerzen am Bauchnabel die manchmal nach rechts abgehen aber der bauchnabel ist nicht entzündet eitert nicht, ist nicht rot oder sieht auch nicht anders aus. Am meisten tut es weh beim sitzen, laufen geht eigentlich ziemlich gut, die schmerzen sind seit 3 Tagen mal mehr mal weniger aber größtenteils gleichbleibend. Nachdem ich jetzt gegooglet habe könnte es der blinddarm sein. Sollte ich bei eigenem verdacht auf blinddarm direkt zum ärztlichen notdienst rennen oder mir bis morgen nach der arbeit zeit lassen und zum hausarzt gehen?

Die Schmerzen sind auszuhalten.

...zur Frage

Mein Bauchnabel tut weh warum?

Heute hatte ich Schmerzen am Bauchnabel und beim Klogang tat es auch weh. :(

...zur Frage

Kann mich wer beruhigen?

Ich saß gerade seelenruhig rum und auf einmal hatte ich Schmerzen rechts neben dem Bauchnabel. Es tat immer weh, wenn ich geatmet oder mich bewegt hab. Nach 20 Sekunden war alles vorbei, jetzt ist nix mehr. Ich bin etwas beunruhigt. Kann das eine Blinddarmentzündung sein?

...zur Frage

Wo ist der Blinddarm und wie merkt man das er entzündet ist?

Ich hab seit fast 1 Woche ein stechenden Schmerz im Bauch. Aber nicht im Unterleib wie bei den Tagen (obwoll das mehr ein ziehen wie ein stehen ist). Es ist mehr an der rechten Seite über dem Hüftknochen.

Und heute ist es ganz besonderst schlimm, wenn ich mich bewege tut es richtig doll weh -.-

Und gestern hatte ich Schüttelfrost und heute hab ich leicht erhöhte Temperatur. Mein Freund meinte ich sollte zum Arzt gehen vielleicht ist mein Blinddarm ja entzündet.

Soll ich wirklich gehen? Ich bin mir nicht mal sicher ob der Blinddarm auf der rechten Seite ist. Zudem muss er dann ja raus operriert werden und ich hab nächste Woche meine lang ersehnte Autobahnfahrt. Und wenn cih die ausfallen lasse muss ich bis nächstes Jahr warten -.-

...zur Frage

Wieso Schmerzen rechts beim setzten und Bein anziehen?

Hey, Ich habe seit 3 Tagen auf der Rechten Seite vom unterleib Schmerzen beim hinsetzten oder beim Bein anziehen, als der Schmerz das erste mal kam bin ich mega zusammen gezuckt und habe kurz geschrie, das tat soo weh.. Was kann das nur sein?

...zur Frage

Schmerzen , unterleib links , um den bauchnabel herum beim atmen

Hallo

Hallo

seid einigen wochen habe ich schmerzen um den bauchnabel herum. So ein stechender schmerz. Zudem hab ich seid ein paar Tagen links im unterleib schmerzen, die immer da sind die schmerzen am nabel gehen zwischendurch weg. Und wenn ich ganz tief einatme dann tut das auch im unterleib noch schlimmer weh. Was kann das sein?

Kann das sein das ihc schwanger bin? denn davor habe ich immer noch angst :P immer wenn ich sex hatte habe ich angst das ich ´schwanger bin :/ :D

bitte dirngend um antworten Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?