Habe sehr starke Regelblutungen! Was kann ich tun?

12 Antworten

Möglichst bald zum Gynäkologen bzw Frauenarzt, es ist nicht normal, Dysmenorrhoe heißt das Krankheitsbild das du beschreibst, sind Regelschmerzen (wellenartiger aftretender schmerz) und starke Blutung, auch Menstruationsbeschwerden genannt. Es muss medizinisch die Blutung und der Schmerz behandelt werden.

bei mir ist das auch immer so ich bin 13 ich habe dann immer voll die rücken schmerzen bis zum geht nicht mehr ich muss am tag meine bind 5-7 mal wechseln und ich muss sie 2 lagig machen.

weist du was wen ich Regelblutung habe dann gib dir ein Rat von deiner mutter die hilft dir hallo sie ist deine mutter wen du aber keine mehr hast dann freunde,Tante,Oma wen bei wem du dich gut fühlst :)>

Was möchtest Du wissen?