Habe Schwerbehindertenausweis 70% kein Buchstabe.Meine Frage, habe ich weniger Gez Gebühren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn dir das benötigte Merkzeichen fehlt wird es darauf ankommen ob du noch Leistungen nach dem SGB - ll bzw.SGB - Xll bekommst oder was du an monatlichem Einkommen hast !

Denn nur weil du einen GdB - von 70 hast steht dir nicht automatisch eine Befreiung bzw.eine Ermäßigung auf Antrag zu,denn auch mit diesem GdB - kannst du in Arbeit stehen und so viel verdienen das du zahlen musst.

Bei einer Schwerbehinderung kommt ohnehin nur eine Ermäßigung auf ein Drittel in Betracht. Dafür ist aber zwingend das Merkzeichen "RF" im Schwerbehindertenausweis erforderlich. Dieses Merkzeichen gibt es nur, wenn man fast nichts mehr hört oder sieht oder wenn man an öffentlichen Veranstaltungen nicht mehr teilnehmen kann und gleichzeitig einen Behinderungsgrad von 80 hat. Da hast du leider Pech!

Dagegen gibt es auf Antrag eine völlige Befreiung vom Rundfunkbeitrag, wenn du bestimmte staatliche Leistungen erhältst, die von einer Einkommens- und  Vermögensprüfung abhängig sind (z. B. ALG II oder Grundsicherung).

Was möchtest Du wissen?