Habe schon länger stechen und manchmal ziehen unten am Hoden und bei Toilette wenn ich Presse zieht das voll. War schon mal bei Urologen aber jetzt kommt wiede?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Qualitätssichere Aussage wirst du hier nicht bekommen. Wenn du bei Urologe 1 keine konkrete Diagnose bekommen hast dann wende dich an einen anderen. Aber lass dich Fachmännisch untersuchen!

Wenn du schonmal deswegen beim Urologen warst, was hat er dann dagegen gemacht? Würde das evtl wieder helfen? Wenn nicht nochmal hin gehen.

Er hat mir damals Antibiotika verschrieben weil eventuell eine Entzündung es sein kann.  Jetzt kommen die Schmerzen aber wieder 

0

Hat er ein Ultraschall gemacht bei dir am Hoden?! Wenn ja und es kam nix heraus, dann ist es evtl nix schlimmes.

Solten die Schmerzen nicht weggehen oder schlimmer gehen geh nochmal zum Urologen, ob es der gleiche ist oder ein anderer ist ist dir überlassen, aber wenn du selbst bemerkt hast das er dich nicht gut behandelt hat, solltest du wechseln.

Wie würdest du den Zustand des Hodens beschreiben? Hast du nur an einem Teil Schmerzen, oder an allen beiden?
Ist eine Hode dicker als die andere?
Wenn ja, könnte eine Kontraktion vorliegen (Drehung).
Diese lässt sich nur durch ärztliche Behandlung lösen. Am Besten gehst du zu einem anderen Urologen, wenn der Erste das nicht hinbekommen hat.

Was möchtest Du wissen?