Habe schon alles ausprobiert zum Thema: "Was tun gegen Pickel am Po" Nichts hilft, was kann man noch tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Huhu :) ist schon ein bisschen her aber ich sag trotzdem mal was dazu.
Ich hatte genau das selbe Problem wie du. Mein Trick ist ein totes Meer Salz Duschgel, ein Peeling Handschuh, Babypuder und (falls du sowas findest: ein totes Meer Peeling. Hab ich leider nicht gefunden, komme aber auch gut ohne aus). Das Duschgel trägst du jedesmal beim duschen ungefähr 1-2 Minuten mit dem Peeling Handschuh auf. Nach dem duschen dann einfach etwas Babypuder auf die Stelle und fertig. Ich muss sagen bei mir hat es echte Wunder bewirkt. Innerhalb von 6 Wochen ist meine Haut nun glatt wie ein Babypopo :) vereinzelnd treten leider immer nach hin und wieder Pickel auf aber ich denke so ganz bekommt man es halt leider nicht weg wenn man sowieso mit diesem Problem zu kämpfen hat.  Also einfach mal ausprobieren und nicht enttäuscht sein wenn du nach 3-4 Wochen noch keinen riesen großen Unterschied siehst, der kommt mit der Zeit :) hoffe ich konnte dir helfen!

Duschgel gibt's bei Dm! - (Mädchen, Körper, Haut)

Rasierst du dich denn an den po? Dann kann es davon kommen. Schmier dein po über nacht ganz dick mit zinksalbe ein, vorher mit rosenwasser abtupfen. Und wenn du dich wäscht, nur mit intimshampoo! Und aufpassen, wenn du shampoo/spülung ausspülst, dass es nicht am po runterläuft. Wenn das alles nicht hilft, muss es sich ein hautarzt mal ansehen.

Bist du sicher das es klassische Pickel sind? Vielleicht sind es winzige Haarwurzelentzündungen. Die sind auch bei relativ feinem Flaum möglich.

Kann auch eine Allergie sein

Das Problem hatte ich auch einmal aber im Gesicht. Geh am besten zum Haut Arzt. Der kann dir was dazu geben.

habe gehört, dass diese pickel vom tragen der falschen unterwäsche kommt

oder falls du nur strings/tangas trägst, das dein po an der jeans oder so reibt ....

Was möchtest Du wissen?