Habe schlechte Zähne hilfe

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf KEINEN Fall bleichen lassen ( bleaching ) meine Zähne sind dadurch jetzt porös und Brechen ! Putze mit biorepair!!! Die hilft besser als alles andere und Kauf dir elmex Gelee ist zwar teuer aber hilft auch und putze dir morgens und abends die Zunge mit Zungenpflegemitteln !

Alle Zähne haben zumindest einen leichten Gelbstich, außer sie sind gebleicht. Das kann von Kaffee oder von dem Fluorid aus der Zahnpasta kommen.

Das Problem kenne ich nur zu gut .. Bevor du dich auf "weißere Zähne" konzentrierst solltest du dich erstmal um die Gesundheit deiner Zähne kümmern. Ab zum Zahnarzt. Der wird dir deine Fragen am besten beantworten.

Jedentag putzen.

Geh zur apotheke, dort gibt es bestimmte Zahnpasten dafür. Es wird zwar eine zeitlang dauern, aber innerhalb 1 Monat wirst du sehen das sie wieder Weißer werden.

Ich kann dir zwar ein Tipp geben, jedoch ist dies für Täglichen bedarf nicht gut geeignet.

Putz deine Zähne mal mit Salz aus und dann mit Mehl.

Hört sich zwar lächerlich an, aber es funktioniert. Macht das jedoch nicht zu oft.

Wie oft ungefähr in der Woche und wie genau mit etwas Wasser mischen ? Oder einfach sofort putzen wird doch schwer mit dem Salz und dem Mehl

0
@Shomo

Also persönlich würde ich dir raten das du nur die Zahnpaste benutzen solltest.

Das mit dem Salz, alle 2-3 tage Das mit dem Mehl, nur wenn du sagen wir mal nen klassenfoto machen solltest.

0

Wenn sie nicht gerade sind Dann kauf dir ne zahnspange wäre hilfreich und noch etwas wir sind nicht deine Zahnärzte.

in der Apotheke gibts so Aufhellungszeug

Frag mal Deine Freunde, welcher Zahnarzt in der Nähe nett ist und dann machst Du da mal einen Beratungstermin

Naja, Gelbe Zähne sind kein Problrm, der Zahnartz kann dir die ohne grossen Aufwand reinigen und ggf bleichen

Was möchtest Du wissen?