Habe richtig schiss vor praktische Fahrprüfung . :((( was tun gegen Prüfungsangst?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, also meine Fahrprüfung ist jetzt 2 Jahre schon her.. aber mir gings genau so wie dir war auch mega aufgeregt gerade direkt vor der Prüfung. Aber dann ! wenn du losgefahren bist ist die angst verflogen ,ganz einfach weil du dich auf den Verkehr konzentrierst lass dich bloß nicht verunsichern ganz fiese Prüfer tun das mal ganz gerne habe Ich gehört aber meistens sind die neuen recht locker und lassen das eine oder andere kleine fehlerchen mal durchgehen. Ansonsten einparken Gott Ich habe so schräg eingeparkt :D weil das aufeinmal so schräg positionierte parklinien waren. Ich kannte die immer nur so ,wie auf den normalen Parkplatz. Aber das war egal weil ich noch innerhalb der Linie war, also halb so Wild. Ansonsten hatte ich eig. mega Pech. wurde durch neh Baustelle geschickt wo ich noch komische Manöver machen musste weil sich der Prüfer verschätzt hatte mit der Strecke. Aber lief alles super, habe ein bisschen Selbstvertrauen du hast die Theorie bestanden, dann wirst du auch die Praxis meistern. Hast ja deine Fahrstunden gehabt zum Üben. Ich habe zwar alle Prüfung direkt beim ersten mal geschafft aber es gibt immer mal ausnahmen. Also wenn du es nicht schaffen solltest , schei*** doch drauf dann mach es eben nochmal ,aber wenn ich Sehe wie viele deppen einen Führerschein haben dann denke Ich wirst du das auch schaffen... Joa ansonsten wie lange ging die Fahrt hmm :/ ich glaube 30 min oder kürzer war eig. ein Witz fand Ich. Kommt immer drauf an ,wo du lang fährst und wie die Verkehrssituation ist immer gut drauf hören welche Richtung der Prüfer ansagt er meinte Ich sollte rechts abbiegen hab aber nicht schnell genug reagiert und bin gerade aus gefahren, also bloß ein Umweg aber dadurch habe ich halt die Prüfung verzögert ,hätte also schon nach 20min fertig sein können. Ja und Technische fragen werden Hundertpro gestellt das ist sicher... meistens die innen Ausstattung und draußen die Reifen Beschriftung Profiltiefe etc. und was die Kontrollleuchten bedeuten sollen ,das Technische halt. Wichtig ist es sich nur auf die Fahrt zu konzentrieren locker bleiben nicht verkrampfen. Immer positiv denken das du das schaffst. Dann klappt das ! Ich weiß aus Erfahrung das ´dich das alles nicht beruhigen wird aber das ist einfach so das muss man durch und danach wirst du 100% drüber lachen das du dir da so ein Kopf drüber gemacht hast. Viel spaß bei der Prüfung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girl73
06.05.2014, 22:18

Vielen vielen Dank für diese hilfreiche Antwort :) hat mich jetzt schon etwas beruhigt . Gucke mir jetzt noch mal die Technik intensiver an . Positiv denken , dann packe ich es hoffentlich auch :-))

1
Kommentar von girl73
07.05.2014, 16:03

Jaa Stoppschild hab schon Alpträume davon -.- Parken klappt jetzt auch besser , anfahren Berg auch . Bin jetzt zuversichtlich :-) danke noch mal

0
Kommentar von girl73
10.05.2014, 14:57

Hey twicks16. Dank deinem Rat habe ich gestern die Prüfung bestanden 😄vieeeelen Daaank noch mal :**

1

Was möchtest Du wissen?