Habe Probleme mit dem Asus DSL-AC1900 brauche dringend *HILFE*! Habe von KD bzw. Vodafone einen neuen Modem-Router vom Hersteller HitronTechnologiesC1900!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du oben vollen Empfang hast aber keine Internetverbindung sind doch nur die Einstellungen falsch. 

Ein DSL Modem wie im Asus passt nicht an eine Kabelverbindung von KD, da passt nur ein Kabelmodem. 

Auch macht ein 2. Router meist Probleme. Lass den Asus nur als Access Point arbeiten, mehr brauchst du ja nicht.

Hi,

um auf den Router zu kommen musst du deinen PC direkt an einen der Switchports des Asus anstecken. Dann bekommst du normalerweise eine IP-Adresse zugewiesen z.B. 192.168.1.2, dann ist der Router normalerweise im Auslieferzustand immer die IP 192.168.1.1, solltest du die IP 192.168.20.2 bekommen dann hat der Router die 192.168.20.1.

Die IP kannst du auslesen in dem du die CMD startest und einfach ipconfig eintippst.

ja wenn du dann so mit dem Router verbunden bist gibst im Browser die IP des Routers ein z.B. 192.168.1.1

In dem Interface kannst du dann die Konfiguration vornehmen.

Wenn du dann im Asus DHCP deaktiviert hast (vorausgesetzt dein KD Router verteilt IP-Adressen bereits über DHCP) dann kannst du den Asus an einem seiner LAN Ports direkt an den LAN Port vom KD Router hängen, damit wird das Netzwerk einfach wie bei einem Switch durchgeleitet und das WLAN des Asus müsste so auch funktionieren.

Also nicht den WAN Port des Asus an den LAN Port des KD Routers hängen sondern direkt einen der LAN Ports an den LAN Port des KD Routers.

Beste Grüße

Felix

goldzahn92 06.11.2015, 18:13

Sowas ähnlich habe ich im Forum auch gefunden, das ich ein LAN auf LAN am KD und an den Asus Router Verbinde und dann mit dem switchkabel an ein Laptop oder pc und dann wenn man auf Internet Explorer oder Google Chrom klickt, das dann direkt die Asus Seite kommt, aber es tut sich nix

0

Was möchtest Du wissen?