Habe Probleme ich weiß nicht was ich machen soll?

4 Antworten

Du brauchst Jemanden, mit dem Du über deine Probleme reden kannst und der dir ggf. Hilfe anbietet.

Es geht einigen Jugendlichen so wie Dir, und die Eltern sind da nicht wirklich die besten Ansprechpartner.

Hier ist ein Link mit Telefonnummer, https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/depression-in-verschiedenen-facetten/depression-im-kindes-und-jugendalter

Je eher du etwas unternimmst, desto grüßer ist die Chance für Dich, bald wieder ein normales Leben führen zu können.

Das du ...? Suzidal bist? Nur weil man über den Tod oder das Leben und eventuell über Suizid nachdenkt, heißt das nicht, dass man Suizid gefährdet ist.
Und soll ich dir was sagen, Melanie? Sehr vielen jungen Menschen geht es wie dir. Das ist ganz normal, zu einem bestimmten Grad. Die Pupertät ist eine schwere Phase im Leben und trägt nicht gerade zum Gemüt bei, nicht immer. Durchaus kann es passieren, dass du durch Stress in der Schule, durch die Umstellungen in einem Körper und eventuell auch durch eine momentane "Hilflosigkeit", oder Unwissenheit was mit deiner Zukunft ist, Depressiv wirst.
Das heißt nicht, dass du eine richtige Depression bekommst, aber durchaus gehören Lustlosigkeit, Krankheitserscheinungen oder "Schwäche"-Gefühle und Müdigkeit durchaus dazu.
Lenk dich ab, schau ob du was ändern kannst. Wenn du mit etwas unzufrieden bist, versuch es zum positiven zu lenken. Treib Sport, unternimm was mit Freunden (nichts doofes!) Und mach dir selbst klar: Du wirst deinen Weg schon finden und bist auch sicherlich eine gute Person :)!
Solltest du weiterhin diese Probleme haben - Reden hilft, wie du selbst sagst! Sprich mit Freunden, öffne dich deine Familie. Oder - auch wenn's komisch klingt, schreib Fremde Personen (gleichgesinnte) Online an!
Ich hoffe ich konnt dir helfen, und wünsch dir alles gute und das es dir bald besser geht.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Es gibt für Kinder und Jugendliche eine Seelsorgerhotline. Die ist kostenlos und anonym.

Nummergegegenkummer.de

Dumme oder gute Frage an Jungen?

So, Hallo. (Bin w/16)

Ich bin seit 5 Tagen in einem Hotel, wegen Skiurlaub. Beim Frühstück/Abendessen sitzt immer ein Junge am Nebentisch mit Schwester, Grosseltern & Eltern. Wir haben uns oft Blicke zugeworfen, uns aber nicht angelächelt. Ich habe das Gefühl er interessiert sich irgendwie für mich. Ich finde ihn sehr hübsch, und würde ihn gerne mehr kennenlernen. Ich fahre morgen wieder mach Hause und ich möchte ihn unbedingt noch mach seiner Nummer oder so fragen, oder reden.

Nun möchte ich aber zuerst wissen ob seine Blicke etwas zu bedeuten haben.

Frage an die Jungs: Würdet ihr es unangemessen finden wenn euch ein Mädchen fragt "Hey, wir haben ja manchmal bisschen Blickkontakt, haben deine Blicke etwas zu bedeuten oder sind es nur Grundlose Blicke?"

Habt ihr Ideen wie ich den Jungen sonst ansprechen könnte? Ich sehe ihn ja nur noch morgen. Und er ist auch immer mit seiner Familie unterwegs und dann ist es eim bisschen blöd weil ich ihn schlecht vor seinen Eltern ansprechen kann.

Danke schon im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?