Habe Pflegegrad 2 wen muß ich bei Verhinderungshilfe angeben meine Nachbarin wäre bereit.?

1 Antwort

Wenn du im Krankenhaus bist, was willst du dann mit Verhinderungspflege?

Du wirst im KH versorgt.

Verhinderungspflege wird genutzt, wenn du alleine Zuhause bist,  wenn deine Person die dich überwiegend versorgt, warum auch immer verhindert ist, sei sie krank, i Urlaub oder sonstige Verhinderungen bei ihr anstehen, und du dir für diese Zeit eine Ersatzpflegeperson suchen musst, die dir hilft.

Du kannst dir dann einen ambulanten Pflegedisnt suchen, kaufst dort Leistungen ein und der PD rechnet direkt mit der Pflegekasse ab.

Du kannst aber auch deine Nachbarin oder Bekannte als Person für die Verhinderungspflege angeben.

Verwandte bis zum 2. Grad erhalten keine Entlohnung. Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung, die das 1,5 fache des Pflegegeldes, für die Dauer der Verhinderungspflege nicht übersteigen darf.

Und ganz, ganz wichtig: Die Verhinderungspflege STUNDENWEISE und nach hinten ohne Zeitbegrenzung beantragen.

z. B. Verhinderungspflege ab dem xx.xx.xxx, tgl. maximal 7 Stunden.

Denn dadurch entfällt die 6 Wochenreglung und es kann der volle Betrag der Verhinderungspflege ausgenutzt werden.

Im übrigen kann die Verhinderungspflege und die Kurzzeitpflege kombiniert werden, wobei jedoch nur 50% des Betrages aus der Kurzzeitpflege dazu kommen.

Welche Gelder dir dann zustehen und wie das abläuft kannst du hier nachlesen

https://www.jedermann-gruppe.de/verhinderungspflege-informationen/

Mitgliedsbescheinigung/Arbeitgeber?

Unzwar geht es um die Mitgliedsbescheinigung die ich für meiner neuen Arbeitsstelle besorgen muss.

Ich werde in Kürze in einem Krankenhaus arbeiten und auf der Mitgliedsbestätigung muss ich ein paar persönliche Information für die Krankenkasse ausfüllen. Jetzt bin ich bei dem Punkt wo ich den Arbeitsgeber und die Anschrift angeben soll. Muss ich jetzt das Krankenhaus und die Anschrift angeben oder mich nochmal telefonisch erkundigen wer den jetzt mein richtiger Arbeitsgeber ist der mich bezahlt.

Vielen Dank für hilfreiche Antworten und wenn die Frage etwas dümmlich ist, nimmt es bitte nicht so ernst. Dies wird mein erster Job sein und ich bin noch unwissend, trotzdem dankeschön :)

...zur Frage

Darf ein Krankenhaus ein Pflegeheim bestimmen, obwohl es einen gesetzlichen Betreuer mit Aufenthaltsbestimmungsrecht gibt?

Hallo,

der Sozialdienst des Krankenhauses hat letzten Freitag dem Betreuer mit dem Aufenthaltsbestimmungsrecht ein Pflegeheim vorgeschlagen, das 200 km entfernt liegt und wo der Betroffene diesen Donnerstag schon hin verlegt werden soll.

Mit dem Sozialdienst war ausgemacht, Heime im Umkreis von 30 km anzufragen. Diese Anfrage wurde ohne Rücksprache gemacht. Es war vorher auch auf Nachfrage kein Entlassungstermin bekannt.

Natürlich hat der Betreuer widersprochen. Vier Tage später ist (eigentlich zwei, da Wochenende war) ein Brief gekommen vom KKH, dass er entweder am Donnerstag (2 Tage später) in das 200 km entfernte Heim verlegt wird oder ab Freitag täglich 1.400 EUR für den Aufenthalt gezahlt werden müssen und der Sozialdienst des KKH seine Bemühungen eingestellt hat.

Es gibt durchaus Alternativen. Er hat mehrere Einrichtungen in der Nähe angefragt und eine Aufnahme ist grundsätzlich möglich, aber halt nicht in zwei Tagen zu organisieren.

Versuche mit dem Krankenhaus zu sprechen, schlugen fehl, die bestehen darauf, dass er übermorgen entlassen werden muss (insgesamt 5 Werktage nach dem ersten Vorschlag des Sozialdienstes) (Pflegegrad 5). Nach Hause kann er nicht, dass wissen die auch.

Was kann er jetzt tun? Das hört sich ja schon fast nach Erpressung/Nötigung an. Muss da nicht eine angemessene Frist gesetzt werden?

Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

...zur Frage

Wie sieht es mit urlaub aus für Pflegebedürftige Personen, ich pflege meine Eltern Pflegegrad 2?

Hallo, Gestern habe ich mich mit einer Nachbarin darüber unterhalten dass ich gerne nach langer Zeit auch mal Urlaub machen würde, da ich wegen der Pflege Bedürftigkeit meiner Eltern leider nicht weg kann ist es nicht einfach... sie hat mir gesagt das es von der Pflegekasse Urlaubsgeld gibt? Und Unterstützung für zu Hause? Sogar das meine Eltern mit in den Urlaub kommen könnten? Würde es dann auch für meine Eltern Urlaubsgeld geben?

...zur Frage

Pflegegrad Antrag?

Guten Morgen,

ich möchte in den nächsten Tagen einen Antrag auf Pflege stellen.

Ich habe das Formular meiner neuen Krankenversicherung vor mir liegen und bin mir nicht sicher ob ich:

Sachleistungen (z.B. zugelassene Pflegedienste)

oder

Eine Kombination aus Sach- und Geldleistungen

ankreuzen muss.

Ich möchte eine Putzfrau in Anspruch nehmen, die meines Wissens über den Pflegedienst kommen muss.

Bitte nur antworten, wer Ahnung hat.

Danke

...zur Frage

Schwangerschaftsabbruch. Wo(Deutschland/Holland), kosten, Versicherung?

Hallo, Meine Freundin und ich sind 19 Jahre alt und sie ist in der 6'ten Woche schwanger. Sie fühlt sich körperlich noch nicht bereit ein Kind Auf die Welt zu bringen. Sie ist Privatversichert. Das Problem ist, dass ihre Eltern es nicht mitbekommen dürfen und wir nun nicht weiter wissen. Können wir den Eingriff komplett selbst bezahlen ohne das die Versicherung einen Teil dazu tut und dem Krankenhaus eine andere Rechnungsadresse angeben oder muss die Sache über die Versicherung laufen ? Ist es außerdem besser in Deutschland oder in Holland den Eingriff durchführen zu lassen ? Mit freundlichen Grüßen, Schmitz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?