Habe ohne Rechtsschutz schon 200,00 EUR an Anwalt bezahlt, mein ehemaliger Arbeitgeber schuldet mir nach Kündigung noch 2.500,00 Euro Provision.wie weiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst einwandfrei nachweisen können, welche Ansprüche Du hast. Wenn Dein Ex-Chef clever ist wird er das natürlich ganz anders darstellen.

Vor Gericht und auf hoher See ist man allein in Gottes Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch ,natürlich lohnt es sich, wenn Sie den Anspruch auf die Provisionen nachweisen können. Aus welcher Gegend kommen Sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?