Habe nicht das volle Geld bekommen wegen angeblicher Gebühren - was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein liebes Kind,

Dein Schager hat Dir einen Gefallen getan, weil Du mit 13 Jahren noch nicht über das Internet handeln darfst.

Ehe du hier Deinen Schwager verdächtigst, Dich zu betrügen "Fühle mich richtig abgezockt da ich nicht mein volles Geld erhalten habe " hättest Du ihn doch fragen können.

Die Kosten, die er für den Verkauf Deines Geräts über ebay zu zahlen hat, sind zweifelsfrei belegbar. Das hättest Du Dir doch zeigen lassen können.

Waren denn Deine Erziehungsberechtigten damit einverstanden, dass Dein Schwager Dir diesen Gefallen zu verkaufen getan hat? Oder hat der arme Kerl jetzt noch von dieser Seite Ärger zu erwarten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich verlangen ebay (10%) und paypal (2% + 0,50 €) für ihre Dienstleistungen Geld, das der Verkäufer zu zahlen hat: Auf dem Flohmarkt müsstets du ja auch eine Standgebühr zahlen, um deine Sachen anzubieten :-)

Und die zieht dein Schwager natürlich von dem überweisenen Kauferlös ab und zahlt die nicht aus eigener Tasche :-O

Wenn dir das zu teuer ist, verkaufe auf hood.de oder über ebay-Kleinanzeigen.

G imager761


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay verlangt eine Verkaufsprovision in Höhe von 10%. Paypal verlangt um die 2% + 50ct Gebühren für Zahlungen auf dein Konto. Dagegen kannst du nichts machen, da das Gerät schon verkauft ist.

Das steht alles in den Nutzungs- bzw Verkaufsbedingungen von Ebay. Abgezockt wurdest du also wenn dann von den Portalen auf den du verkauft hast, allerdings habe ich das innerhalb von 20 Sekunden gefunden, auf Kulanz von Ebays oder PayPals Seite kannst du also nicht hoffen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fühle mich richtig abgezockt da ich nicht mein volles Geld erhalten habe. 

Soso das fühlst Du Dich.

Lass Dir von Deinem Schwager die Gebührensabrechnungen von ebay und PayPal ausdrucken.

Du wirst staunen, von was ebay und PayPal lebt. Dachtest Du, die arbeiten umsonst?

Übrigens kassiert ebay - zu den üblichen Gebühren - noch zusätzlich 10% der Versandkosten.

Eigentlich müsstest Deinem Schwager für die Sche***arbeit noch ein kleines Trinkgeld geben; aber das ist bestimmt zuviel verlangt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apache2002
19.11.2015, 00:33

Er hat genug Geld

0

In meinen Augen hast du Ca 6€ zu wenig bekommen.

Aber das eBay Gebühren nimmt ist normal und Paypal sowieso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist normal und sollte auch jedem schon bekannt sein, eBay gibt's ja nicht erst seit heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?