Habe ne frage wen man 50 is also in den etwas älteren alter so 55 so? Wachsen die Muskeln dann noch wie vorher ):?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Muskelwachstum hängt im Körper von 2 Faktoren ab : Testosteron und HGH .. beides (aber vor allem HGH) nimmt im Alter ab .. Man baut trotzdem Masse auf wenn man sich richtig ernährt aber es dauert deutlich länger wegen den vergleichsweise geringen Hormon Konzentrationen im Körper..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab vor 3Jahren, mit 60 mit Kraftsport angefangen,allein im Keller. Meine ersten Curls mit 5kg je Seite. Jetzt mit 25kg. Kraft hab ich definitiv mehr und hab mich bischen definiert. Aber wesentlichen Muskelzuwachs ? Nein ! Vielleicht hat bisher auch Eiweis gefehlt und hab nie Kalorieüberschuß gehabt, weil ich mein Gewicht halten will (178 cm/78kg). Na ja, Veranlagung spielt auch noch ne Rolle und mit 63 hat man halt auch weniger Testosteron.  .  .  .  . Aber es macht mir höllischen Spaß 3x pro Woche ca.1Std. und dazu den härtesten Metal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 60 + hast du nicht mehr so viel Energie weshalb du weniger Sport machen kannst,aber würdest du Sport machen wie zuvor dann schon (glaube ich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da du einen niedrigen testosteron-Spiegel hast !

Fit macht es dich trotzdem, und ist immer zu empfehlen ! :D

Ernährung ist eben auch sehr wichtig.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?