Habe navh Virenfund (Avira) ständig einen Blackscreen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst versuchen mit einer Offline-Lösung und einer LiveCD den Virus zu entfernen.

Ob du den dadurch entstandenen Schaden beheben kannst ist fraglich.

Datensicherung kannst du machen, aber eben da mal ganz genau auf Viren achten.

Unterm Strich wird eine komplette Neuinstallation die einfachere Methode sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soltest du Windows noch nicht gelöscht haben

Lade dir am besten mal avast aus dem Internet herunter.

Wenn du es installiert hast las einen Starzeitscan laufen.

Der Startzeit scan macht einen Scan auserhalb des Windows betriebssystems, das heist falls der Virus irgendwo eine Datei instaliert hat die die Aufgabe hat wenn, wenn der Virus gelöscht wird den pc zu crashen dann kann diese Datei das nicht tun weil Windows nicht aktiv ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werde wohl Windows neu installieren. :(

Außer den paar Spielen sind ja kaum wichtige Daten drauf. Und ich habe wieder ein frisches Windows

Danke für eure Hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wäre interssant zu wissen, welchen Virus Avira entdeckt hat. War es ein Trojaner, ist das sicherste, den PC platt zu machen und WIn neu aufzuspielen. Bei harmloseren Viren lohnt es sich einen älteren Wiederherstellungspunkt zu bemühen. Offensichtlich hat Avira eine oder einige systemrelevante Dateien gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Betriebssystem und wie lange dauert es, bis der Blackscreen erscheint ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Installier Windows neu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
12.10.2016, 07:06

Dem kann man in der vom OP verschlimmerbesserten Situation nur zustimmen.

0

Was möchtest Du wissen?