Habe MS Office 2010. Soll ich mir zusätzlich OpenOffice kostenlos installieren lassen. Macht das Sinn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar, warum nicht. Wenn du mit offenen Formaten arbeiten willst, ist das besser als MS. MS stellt ODF nicht besonders gut dar. Auch falls du mal was in offenen Formaten bekommst, ist es gut, LibO oder Oo auf dem Rechner zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du nicht installieren lassen. Es geht ganz einfach. Du musst nur LibreOffice Portable (Ist aktueller als OpenOffice) herunterladen. Jetzt kannst du beide Programme ausprobieren. Wenn dir tatsächlich LibreOffice nicht zusagen sollte, so brauchst du nur den Ordner löschen. Es bleiben keine Reste auf deinem Rechner übrig. 

https://de.libreoffice.org/download/portable-versions/

Wähle LibreOffice 5.1.3 Portable MultilingualStandard aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

macht eigentlich keinen Sinn. Ganz einfach aus dem Grund, du wirst nur eines von beiden benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?