Ich habe morgen Schule, kann aber nicht schlafen. Was kann ich tun, um einzuschlafen?

6 Antworten

Völlig normales Problem, das du mit 10.000 anderen Menschen teilst. Aber du solltest irgendwann aus deinen Fehlern lernen. Das Prinzip ist einfach: Du warst zu lange wach, also bist du am nächsten Tag totmüde. Resultat: Du gehst früher pennen. Wenn du diese einfache Logik nicht kapierst, dann bist du blöder als ne Versuchsratte im Labor, die immer wieder gegen einen Stromschlag anrennt bis sie kapiert, dass das nichts bringt. Aber ich will dich nicht beleidigen...im Gegenteil, ich wollte dir nur zeigen, dass es vollkommen bescheuert ist, wenn man aus so einer sache nicht von selbst lernt. Eine weitere Sache ist die, dass du vllt nicht schlafen kannst, weil dich Probleme plagen. In dem Fall musst du dich mit diesen Problemen auseinandersetzen und Lösungen finden, damit du wieder schlafen kannst. Schlaf ist wichtig. Das wirst du eines Tages merken.

Hol dir vor dem Schlafen einen runter, wenn du verstehst was ich meine. Das ist ernst gemeint, denn für viel Menschen ist das ein sehr gutes und gesundes Schlafmittel, weil man danach so wunderbar entspannt ist und müde wird. Mir hilft das dann auch sehr.

Auf keinen Fall nimm irgendwelche Tabletten, denn diese haben fast immer Nebenwirkungen, die den Körper schädigen. Eine entspannte Selbstbefriedigung schadet nichts, ganz im Gegenteil. Das ist sogar gesund.

Trink was warmes, während schon im bett liegst

Ja und dann später in der Nacht macht er auch was warmes ins bett^^

1

Was möchtest Du wissen?