Habe mit meiner Freundin (13) ohne Verhütung geschlafen. was jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Hallo

Ich würde sagen, dass deine Freundin mal zum Arzt sollte. Der kann dann schauen ob eventuell etwas 'passiert' ist.

Ich finde es ein bisschen verantwortungslos was ihr getan habt.. Das nächste Mal würde ich auf jeden Fall verhüten!!

Palme4554 08.09.2016, 16:24

Zum Arzt bzw. in die Apotheke würde ich für die Pille danach und das recht schnell!!

Der Arzt kann jetzt auch noch gar nicht sagen, ob was "passiert" ist oder nicht. Aber ihr solltet auf jeden Fall trotzdem hin und euch sinnvoll über Verhütungsmöglichkeiten aufklären lassen. Es wäre wirklich sehr viel besser, euch davor Gedanken zu machen. Ganz abgesehen von einer möglichen Schwangerschaft, gibt es Krankheiten, die einfach nicht sein müssen.

Wer alt genug ist für Geschlechtsverkehr, sollte auch einen Schritt weiterdenken und das ganze sicher machen.

Kümmert euch schnell und schaut, dass euch das kein zweites Mal passiert!

2

Also wenn du in ihr gekommen bist, st die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch. Sprecht mit euren Eltern und unternehmt was.

Zuerst hast du dir auf den Hinterkopf, danach ihr.

...

Getan? Super! Jetzt denkst du darüber nach, wieso du das machen solltest.

...

Nachgedacht? Noch besser! Hier aber nochmal die Lösung: Weil ihr ungeschützten Sex hattet.

Nun sollte deine Freundin mit ihrer Mutter reden und zum Frauenarzt gehen, da sie wohl die Pille Danach benötigt.

Außerdem wartet ihr zukünftig bitte mit dem Sex, bis ihr 1. alt und reif genug seid und 2. euch über Verhütung informiert habt.

Grüße

Eine der Mütter soll die Pille danach holen. Mein Gott das gibts nicht. Warum überlegt ihr nicht vorher.

Jetzt wo es vielleicht zu spät ist jammern. Da denkt man vorher was passieren kann. Nicht hinterher

Abtreiben, austragen und zur Adoption freigegeben. Oder austragen und aufziehen. Ihr habt drei Möglichkeiten. Tut das was ihr für richtig haltet. Doch letzten Endes bleibt deiner Freundin überlassen was sie macht.

Geht und holt die Pille danach, sprecht am Besten mit ihrer Mutter ehrlich darüber , auch wenn es euch peinlich erscheint. Steht zu eurem Fehler und achtet in Zukunft auf die Verhütung

Es tut mir leid, aber ich musste jetzt erstmal lachen. Man hat doch in der Grundschule sowie der weiterführenden Schule Aufklärungsunterricht beziehungsweise Sexualkunde? :D & ihr seid 13.. mit 13 dürft ihr sowas eigentlich noch garnicht machen :) 

Also nun zu deinem Problem. Ab zum Arzt mit ihr! Ohne Verhütung kann sie nicht nur schwanger sein, sondern auch krank werden. (Es gibt leider zu viele Übertragbare Krankheiten.) Und sagt es euren Eltern, auch wenn es ärger gibt.

Hallo SimProfessional

Deine Freundin sollte sich so schnell wie möglich die Pille danach besorgen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Pille danach kaufen! Kostet zwar viel aber ein Baby kostet mehr...

blabla8151 08.09.2016, 16:24

ein kind kostet euch ca 120.000€ bis es erwachsen ist überlegt es euch ;)

0

Deine Freundin muss zum Frauenarzt, und zwar schell. Doch der muss, da sie noch nicht 14 ist mit den Eltern Rücksprache nehmen. Und wenn die Eltern dann Strafanzeige stellen, bekommst Du es hoffentlich auch mit dem Staatsanwalt zu tun.

Tavtav 08.09.2016, 17:19

Kleine Korrektur: Beide sind unter 14 und somit noch nicht strafmündig.

0

Könnte durchaus sein das sie schwanger ist, da schon ein kleiner tropfen reicht. Aber so mal am Straßenrand, hat man es mit 13 echt schon nötig

Kauft in der Apotheke die Pille danach!

SimProfessional 08.09.2016, 16:21

Kriegt man die schon mit 13?

0
delena0207 08.09.2016, 16:24

Laut Google werden Mädchen unter 14 vom Apotheker erstmal zum Arzt geschickt. Ein Rezept bekommt man also vom Frauenarzt.

0

geh zum arzt vlt hast du jetzt ne geschlechts krankheit weil kondome sind dazu da keine kinder zu bekommen und sollten verhindern das man geschlechtskrankheiten bekommt


Mit 13 ?! Habt ihr nicht anderes zu tun ??!! Das ist sowasvon Verantwortungslos ! Was denkt ihr euch ?! Aber gut wenn mitlerweile soger 13 jährige das eine wollen...phf 

zum Arzt und Pille dannach nehmen 

Zurkiii 08.09.2016, 16:39

Bald wird das Schutzalter auf 9 runtergesetzt.

0

Wie kann man an die Verhütung nicht denken, wurdet ihr noch nicht aufgeklärt? Geh mit ihr zum Arzt!

Was tun? -> Hoffen. Und das mit dem Sex am besten sein lassen. Wer zu faul oder zu blöd für Verhütung ist, ist dafür noch nicht reif genug.

Warum stellst du die Frage NACHHER und nicht VORHER?? Was tun? Geht beide zurück in die Sandkiste und spielt mit euren Förmchen!

Was möchtest Du wissen?