habe mit 13 aspirin complex genommen!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zusammenhang zwischen Aspirin und Reye Syndrom ist nicht wirklich geklärt, es gibt starke Hinweise dafür das Aspirin selbst nichts damit zu tun hat, selbst der Entdecker selbst hat Aspirin als Auslöser ausgeschlossen. Weiters spricht dagegen, dass die Vermeidung von Aspirin in der Behandlung von Kindern und der Rückgang von Reye-Syndromfällen nicht zusammen hängen, dieser trat auf egal ob in einem Land Aspirin verwendet wurde oder nicht, seit den späten 1980ern tritt das Syndrom kaum mehr auf, vor 1950 war es völlig unbekannt (Aspirin wurde Ende des 19. Jh eingeführt) Diesen Verdacht gab es auch im Zusammenhang mit anderen Medikamenten, aber er konnte nie erwiesen und bestätigt werden. Grundsätzlich ist immer von Kindern bis 12 die Rede, Dein Verhältnis von Körper und Gewicht hat bereit so manchen Erwachsenen übertroffen, ich würde mir an Deiner Stelle da nicht so viele Gedanken machen.

16

Sehr gute Antwort, hätte man kaum besser schreiben können!

1

Reye-Syndrom war eine wissenschaftliche 'Ente', wie das viele Eisen im Spinat, aber bei einer Infektion einen Fiebersenker zu schlucken, und damit dem Körper die Möglichkeit zu nehmen, bei Bedarf die älteste und sehr effektive Abwehmaßnahme einzusetzten, nämlich die Temperatur hoch zu fahren, ist töricht.

Was soll dieses Syndrom jetzt mit der Einnahme des Medikaments zu tun haben ?

Geh lieber mal zum Arzt, bevor du weiter irgendwas im Internet liest, von dem du nichts verstehst.

11

habe gelesen dass man von aspirin komplex unter 16 das reye syndrom bekommen kann

0

Was möchtest Du wissen?