Habe mir selber Dreadlocks gemacht, bin mit dem Ergebnis unzufrieden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

immer schön mit kernseife waschen... besorg dir kieselerde-pulver, mische es dickflüssig sn und schmiere es dir in die dreads... wenns trocken ist auswaschen...ansonsten: enden mit einer häkelnadel immer wieder plegen (HN [stärke 2.0] durch die dread stecken... mit losen haaren umwickeln und zurückziehen) die ansätze gehen auch einfach: den ansatz mit daumen und zeigefinger nehmen und die dread 1-2 min auf der kopfhaut kreisen lassen (nicht die richtung wechseln) ansonsten guckst du hier: http://www.dreadz.de/

danke dreadkopp, eine brauchbare Antwort - mit Kernseife wasche ich und ich hab ne spezielle Filz-Nadel - die anderen Tipps werd ich ausprobieren

0
@findling

hier solltest du auch nützliche infos zu hauf finden: http://www.dreadlocks-wiki.de

0

Stärke 2 ist viel zu Dick, wenn man damit häkelt sehen die dreads wie geflochten aus. Lieber 0,5-0,75 benutzen

0

Statt Kernseife lieber spezielles Dread-Shampoo benutzen. Kostet zwar ein wenig mehr aber der Vorteil ist laut Aussage einer Freundin mit Dreads immens! Und lieber ein wenig länger ausspülen als zu wenig!

Abschneiden, das Haar wächst von alleine nach.

er sagte doch : "nicht zurück in normale haare" !!!

0

Was möchtest Du wissen?