Habe mir gestern beim schwimmen, den füß Ferlätzt Weis nicht was direkt jetzt mit meinem Fuß los ist wollte mal nachfragen.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest weiterhin den Fuß gut hochhalten und ständig kühlen (es ist nicht damit getan, da einmal für ein paar Minuten ein Coolpack draufzuhalten ... da muss man schon die meiste Zeit des Tages kühlen, um eine Abschwellung zu erzielen).

Das mit der Voltarensalbe ist auch super. Diese Salbe wirkt aber noch besser, wenn Du den Fuß nach dem Einreiben mit der Salbe für ca. 30 Minuten in Frischhaltefolie einwickelst. So zieht die Salbe tiefer in die Hautschichten ein und wirkt besser.

Auf Schwimmen solltest Du heute ehrlich gesagt verzichten. Gib Deinem Fuß jetzt erst mal die Ruhe, die er braucht und wenn die Schwellung bis morgen nicht zurückgegangen ist und der Fuß weiterhin so schmerzhaft ist, solltest Du zum Arzt gehen.

Ich wünsche Dir gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du hältst es so aus und wartest kühlst es (vielleicht Schmerzmittel)

und gehst Schwimmen.

oder gehst zum Arzt und lässt es dir untersuchen.

Allerdings denke ich die können da auch nicht viel machen, würde trotzdem mal zur Sicherheit hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise geht man mit solch einer Verletzung zum Arzt oder ins Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe bitte zum Arzt oder ins Krankenhaus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer gut kühlen und wenn es nicht besser wird geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?