Habe mir einen Quinny/Zapp gekauft, Probleme mit Produkt & Garantie. Wer kann mir helfen?

2 Antworten

Es kann nicht sein. Natürlich muss das behoben werden. Wende dich mal an Quinny direkt.

Aber an sich sind Quinnies eh nicht so gut. Habe schon mehrfach davon gehört, dass die Kinder da später wie ein Sack drin sitzen, erst recht, wenn sie noch nicht so groß sind. Die fehlende Liegeposition ist auch doof.

Ist also außer für den Maxicosi kaum zu gebrauchen. Und dafür ne Runde zu teuer.

Ich habe Bekannte, die sagen, sie würden sich nie wieder einen Quinny kaufen und dass er auch nach kurzer Zeit in Reparatur musste und ein neues Gestell her musste.

Quinny - Wagen sind stylisch, aber nichts für den Alltag.

Am Besten vor dem Kauf auch Testberichte wie bei Ciao lesen.

Dein Händler wollte dich abwimmeln, das ist Gewährleistung. Also zu ihm hin und Austausch oder Reparatur verlangen.

Garantie ist nur ne freiwillige Leistung vom Hersteller.

Was möchtest Du wissen?