habe mir den kopf heftig angestossen brauche hilfe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn du nicht brechen musst ist es auch keine gehirnerschütterung aber wenn du brechen musst dann solltest du zum artzt gehen ansonsten wird es eine beule und eine zeit lang wehtun gute besserung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weitere Beschwerden hast ausser, dass es weh tut an der Stelle wo du dich gestoßen hast, dann sofort zum Arzt. Ansonsten eben sich n bischen schonen, dann geht das schon wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du hier noch schreiben kannst, ist da nichts Schlimmes passiert, ausser Du hast jetzt einen Brummschädel, da kannst Du Kalte Umschläge an den Hinterkopf legen und mit einem Schal etwas befestigen, lass es dann mal etwa 20 Min. dran, dann mach eine Pause, Du kannst das immer wieder machen, leg das feuchte Tuch etwas in der Gefrierschrank, dass es richtig kalt ist, dann wickle aber ein dünnes Tuch ( Geschirrtuch) drum, sonst wirkt es zu Kalt!

<falls es gar nicht besser werden sollte, musst Du halt mal zum Hausarzt!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du eine gehirnerschütterung hättest köntest du dich nicht mehr genau an den vorfall erinnern sonst kriegst du warsch. ne beule wenn dus nicht direkt nach dem anstoß abgekühlt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also sofortiges Erbrechen nach Unfall weist auf ne Gehirnerschütterung hin. Sollte dir Schwindlig sein, du Kopfschmerzen haben, Erbrechen etc. geh SOFORT zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt.

Mit sowas ist nicht zu Spassen! Du könntest eine innere Blutung haben, weil was aufgeplatzt ist etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn angestellt? Und hattest du ein Blackout?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?