Habe mir am Montag auf der GO-Kart Bahn die Rippen zerquetscht, was gibts für Tipps?

2 Antworten

Hier ist ausreichende Schmerzfreiheit wichtig, denn aufgrund von Schmerzen atmet man nicht mehr wie gewohnt tief ein und das ist nicht gut. Deswegen empfehle ich Dir Schmerzmittel, so daß das Atmen nicht beeinträchtigt ist durch den Schmerz. In der Apotheke weiß man, welche nicht rezeptpflichtig sind, sonst der Gang zum Arzt.

Arztbesuch, Schmerzmittel und dann sich auf zwei, drei Monate Erinnerung an´s Go-Kart Fahren einstellen (so lange bleibt der Schmerz). Alles Gute und viel Geduld! Man sollte in dem Alter auch nicht mehr Extremsportarten betreiben. ;-))

In welchem Alter? Hab die Umfrageergebnisse vergessen, vermutlich altersbedingt...

0
@soust

soust ich bin im besten Alter ( 50 ) !! Was für Umfrageergebnisse ??

0

Danke occident.. Ich weiss, ich wollte einen 45 kg. schweren 16 Jährigen " abtrocknen " ! So blöd !!!

0

Nach haareschneiden trau ich mich nicht mehr raus

Uch hab mir die haara geschnitten sie waren früher an meinen rippen aber jetzt sind sie nicht mal mehr schulterlang! Ich trau mich nicht mehr raus und übermorgen ist schule ich wein die ganze nacht. Aber vorallem hab ich angst vor der reaktion der mitschüler ich fühl mich so hässlich!

...zur Frage

Schmerzen im Brustkorb durch Prellung?

Hallo,

besuche im Moment eine Wrestlingschule und denke das ich mir vielleicht eine Verletzung an den Rippen zugezogen habe.

Wir haben vor 2 Wochen angefangen im Ring die Seile zu laufen was am Anfang schnell sehr schmerzhaft werden kann weil man das nicht gewöhnt ist und die Seile sich wie ein Geländer anfühlen.Hatte dann auch übers Wochenende eien kleinen Bluterguss an den Rippen der allerdings nicht sehr groß war.

Jedenfals gingen die Schmerzen nicht weg und wurden jeden Tag schlimmer weil wir das auch weiterhin täglich machen.

Jetzt habe ich letzte Woche Donnerstag auch noch aus versehen einen heftigen Schlag in die Rippen gekriegt wonach mir erst einmal ca.10 sekunden die Luft weg blieb und es sich anfühlte als würde meine gesamte rechte Seite krampfen.Anschließend wurde mir auch noch richtig schlecht am Magen.Nach so ca. 3 min wurde es aber wieder besser.Jetzt habe ich allerdings das Problem das jedes mal wenn ich z.B. einen Bump nehme der gleiche schmerz wieder da ist für so ca. 2-3 min.

Habe auch einen starken Druckschmerz sobald ich eine bestimmte Stelle berühre. Ich bin auch nicht in der lage im Studio z.B. Beckenheben oder anderes Bauchmuskeltraining zu machen weil sobald ich meine Bauchmuskeln anspanne fühlt es sich so an als würde mein kompletter rechter Rumpf krampfen.

Ist so an sich auszuhalten jedoch lästig weil ich in meinen Bewegungen schon eingeschrängt bin.

Weis einer was das sein könnte?

...zur Frage

Sind meine Rippen verletzt oder ist da nichts?

Hallo,

zur Zeit haben wir in der Schule das Thema Kämpfen in Sport. Gestern hatte ich Sport und wir haben Zweikampf gemacht. Ich,kleines zierliches Mädchen(das man oft unterschätzt:)), musste gegen ein groß etwas kräftiges Mädchen kämpfen. Sie ist mir dan total in meine Rippen gesprungen. Es tat nur kurz weh und ging aber schnell wieder weg. Seit heute morgen aber merke ich wie die Schmerzen stärker werden. Ein blauer Fleck ist nicht da aber bei Berührungen und manchem Bewegungen tut es echt weh. Ich habe auch auf dem Bereich so eine Art Druck Gefühl und es fühlt sich irgendwie so an als ob sie ein bisschen eingedrückt wäre(ist sie glaube ich nicht). Also ich meine nicht wenn ich Taste sie sich eingedrückt fühlt sondern einfach wenn ich nichts tue. Tief ein Atmen tut auch etwas weh(nicht stark) und ich atme automatisch etwas flach. Meine Mutter meint wir müssten nicht zum Arzt und ich würde nur übertreiben und da wäre gar nichts.

ist das normal oder ist da was passiert und ich muss/sollte zum Arzt gehen? Ich weiß Ferndiagnose ist nicht möglich aber ich würde mich super über antworten freuen. Es ist echt wichtig. 

Lg amy

...zur Frage

Kann man sich vom Husten die Rippen brechen oder verletzen?

hallo leute, hatte starken husten in den letzten drei Wochen. Das ist jetzt aber vorbei. Aufjedenfall habe ich jetzt Schmerzen im Rippenbereich (links).. es ist ein wenig empfindlich und ein stechender schmerz. Weiß nicht was das ist. Aufjedenfall meine Frage: kann husten einem die Rippe brechen oder verletzen??

...zur Frage

Kein Auge zugedrückt... Was tun?

Hallo erstmal. Ich habe die vorherige Nacht kein Auge zugetan. Jetzt ist es wieder dunkel und ich fühl mich topfit. Das heißt, ich bin nicht müde. Aber wie kann das sein, wenn ich vorher 24 Singen wach geblieben bin? Ich hab alles versucht, aber ich kann nicht einschlafen. Was soll ich machen?

...zur Frage

Starkes Jucken nach Brennesselkontakt

Hallo,

ich suche dringend ein Hausmittelchen oder ähnliches gegen das Jucken und Brennen nach dem Kontakt mit Brennesseln. Arbeite als Gärtner und bin gestern in total riesige Brennesseln reingelaufen. Hab die ganze Nacht kein Auge zugetan wg. dem Jucken und Brennen. Bin aufgestanden und hab mir die Beine eingecremt. Das half ca. ne halbe Std. Heute war ich wieder in diesem "Brennesselfeld" und es fängt schon wieder an! Mittlerweile sind kleine rote Punkte überall auf meinen Beinen und cremen hilf nur bedingt. Wer kennt was gutes, damit ich heute nacht schlafen kann????

Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?