Habe mich verliebt in jemanden der bereits jung verheiratet war. Wie würdet ihr darauf reagieren?

5 Antworten

Dieser Person fällt es sichtlich schwer mir dies zu gestehen, da sie Angst vor meiner Reaktion hat.

Mir persönlich wäre das egal ob jemand verheiratet war, eine Erkrankung hat, eine Behinderung hat, aus einem fremden Land kommt etc. Mir ging es rein um den Menschen, ob man miteinander harmoniert, gleiche/sehr ähnliche Vorstellungen einer Beziehung hat, gleiche Prioritäten, Werte- und Moralvorstellungen. Wenn sie Angst hat dir aus ihrem Leben zu erzählen und nicht aufrichtig dahinter stehen kann und es dich verletzt und verschreckt weil sie als erwachsener Mensch eine Vergangenheit mitbringt ist das nicht gerade eine gute Basis für eine vertrauensvolle Beziehung.

Das solltest du für dich selbst entscheiden.
Jedoch probiere ich mir bei solchen Fragen immer vorzustellen, wie es denn andersherum wäre.
Also stell dir vor du heiratest deine große Liebe mit jungen Jahren und dann stellt sich heraus, dass sie dich betrügt.
Du bist verletzt und kannst nichts dafür dass der anderen Person die Ehe vollkommen egal ist.
Du reichst Scheidung ein und lernst ein Jahr später eine wunderschöne nette Frau kennen, mit der du gerne zusammenwärst in der Hoffnung nicht noch einmal verletzt zu werden...

Ich denke du merkst worauf ich hinaus will.
Für mich währe dies kein Problem, denn Menschen treffen eben falsche Entscheidungen.
Außerdem würdest du ihn ja warscheinlich auch nehmen, wenn seine Frau verstorben wäre oder ?
Dennoch ist es deine Entscheidung !

Liebe Grüße
Alex

An der Tatsache, das diese Person in welche Du dich verliebt hast und die auch deine Gefühle welche Du für sie hegst erwidert, bereits verheiratet gewesen ist kann ich nichts entdecken was daran hinderlich sein sollte um sozusagen nicht auch zu Tagesordnung überzugehen. Diese Ehe ist ein Kapitel im Buch des Lebens welches diese Person vor dir hatte und damit sollte sich der Fall für dich auch erledigt haben. Anders ausgedrückt ihr habt es in der Hand ein weiteres Kapitel in diesem Buch des Lebens sozusagen als Koautoren zu schreiben.

Was möchtest Du wissen?