habe mich verletzt muss ich dem Arzt erzählen wie das passiert ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

habe mich verletzt muss ich dem Arzt erzählen wie das passiert ist?

Es ist SEHR sinnvoll, dem Arzt so genau wie möglich den Hergang der Verletzung zu berichten, weil der dadurch eventuelle Folgeverletzungen besser einschätzen kann, wenn der Unfallmechanismus bekannt ist (könnte z.b. ein weiteres Gelenk verletzt sein, auch wenn du dort (noch) gar nichts spürst etc.).

Wer irgendeine unzutreffende Geschichte des "Unfall"herganges erzählt, soll hinterher bitte nicht jammern, wenn der Arzt irgendwelche weiteren Folgen übersehen hat.

Hallo, Lily,

schön, dass Du dich entschlossen hast, zum Arzt zu gehen. Du bist bestimmt noch über deine Eltern krankenversichert, wenn Du noch zur Schule gehst. Also wird die Behandlung auch von der Krankenkasse übernommen. Dabei ist auch egal, wie es passiert ist. Sei ehrlich zu dem Arzt. Dann bekommst Du auch die richtige Diagnose und Behandlung. Er unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht, und da muss dir auch nichts peinlich sein. Und am wichtigsten ist doch, dass der Daumen wieder ok wird...

lG Thomas

Das wäre sicherlich hilfreich für die Behandlung.

Und was die Rechnung angeht: Bei einem Schulunfall kommt die Schulversicherung dafür auf, aber wenn du normal krankenversichert bist, bist du in jedem Fall abgesichert.

und wenn die schule davon nichts weiß und ich auch nicht wirklich jemand erzählen will wie das passiert ist...(?)

0
@IchDieLily

Dann sagst du halt nicht, dass das in der Schule passiert ist, dann übernimmt deine normale Versicherung das halt.

Und wie genau das passiert ist, interessiert den Arzt nicht. Es interessiert ihn aber schon, ob da jemand draufgelatscht, dagegen gerannt, draufgebissen oder sonstwas hat... der Zusammenhang ist dem wurscht.

Mach da nicht so'n Wirbel von, es ist ziemlich sicher viel weniger interessant für die Erwachsenen als du gerade befürchtest ;)

0

und das ist ja nicht im sport passier in der pause ist es passiert

0
  1. Wäre nicht schlecht, damit er besser untersuchen kann bzw. andere Verletzungen ausschließen kann.
  2. Wenn es in der Schule bzw. auf den Weg zur Schule passiert ist - ja

also ich muss da nichts genauer sagen die also MEINE Versicherung bezahlt das ohne das ich die schule informieren muss!?

0
@IchDieLily

Die Schule muss schon informiert werden. Da ja ein Unfallbericht geschrieben werden muss!

Was hast du denn angestellt, weil es so geheimnisvoll sein soll? Um einen ganz normalen Unfall braucht man nicht so ein Geheimnis drumrum machen?!

Mach dir nicht soviel Gedanken: Geh zum Arzt, lasse deinen Daumen untersuchen. Wichtig ist, dass der Daumen wieder okay wird!

0
@Cavalierchen

ich möchte es nicht sagen weil es kompliziert ist und weil ich keine weitere Person rein ziehen will die das überhaupt gar nicht mit absicht gemacht hat

0
@IchDieLily

Bespreche das Ganze erst mal mit deinen Eltern! Wenn dein Daumen wirklich (an)gebrochen ist, dann muss das behandelt werden, da du sonst Folgeschäden erwarten kannst! Sage es deinen Eltern, die haben bestimmt eine gute Idee, wie du zum Arzt kannst und dich behandeln lassen kannst und evtl. die andere Person schützen kannst!

1

Was möchtest Du wissen?