Habe mich unglaublich verliebt...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie suchen hier ein "Patentrezept"? Gibts nicht! Was ich herauslese ist, daß Sie - wie wir alle - das Risiko scheuen, sich zu blamieren, falls es ein "Nein" gibt. Entscheidend ist aber, ob Ihre Gefühle (der Liebe) größer sind als das Gefühl der Angst vor Ablehnung. Eigentlich ist es ganz einfach: sagen Sie dem Mädchen GENAU das GLEICHE, was Sie uns hier mitteilen: Ihre Gefühle, Ihre Erfahrung, Ihre Schüchternheit. Das sie etwas Besonderes für Sie ist. Das Sie Angst vor Ablehnung haben oder bedrängend wirken könnten. Wenn Sie es nicht sagen können, dann schreiben Sie es ihr, weil sie sich doch sowieso viel schreiben. Glauben Sie mir: das "Risiko" der Ablehnung ist zwar vorhanden, die Chance des "Gewinns" aber viel größer. Nutzen Sie die Gunst der Stunde! Das Glück kommt immer nur auf leisen Sohlen. Es öffnet sich ein Fenster in der Zeit, das Glück kommt vorbei und wenn man versäumt, sich aus dem Fenster zu lehnen, um es zu ergreifen, geht es unerkannt vorbei und manchmal dauert es verdammtl lange, bis wieder eine "glückliche Fügung" vorbeikommt. Leider versäumen wir es so oft, das geöffnete "Zeitfenster des Glücks" zu erkennen und das Glück zu ergreifen. Darauf möchte ich Sie hier aufmerksam machen: wagen Sie es, ohne über das "Danach" nachzudenken.

Triff dich erstmal allein mit ihr, entweder ihr geht in einen Park etc. um nur zu reden und dann machst du ein paar Andeutungen und machst ihr Komplimente. Es hört sich ja so an, als würde sie dich auch mögen, das heißt sie wird sich ganz sicher freuen. Oder aber du lädst sie ins Kino/ zum Essen ein, das hat gleich etwas Datehaftes und sie weiß das du mehr willst als Freundschaft, ohne dass es gleich aufdringlich wirkt. Viel Glück :)

Also, wie ich das hier raus lesen kann, mögt ihr euch beide sehr gern. Am besten du versuchst dich mir ihr so häufig wie möglich alleine zu treffen, damit ihr euch noch näher kennen lernt. Aber vergiss nicht, spätestens ab den 3. Date will sie von dir geküsst werden. Sonst landest du noch in der Friendzone.

Viel Glück!

Hey Sabum, bin zwar erst 15, aber vielleicht kannst du meinen Tipp gut gebrauchen.

Also wichtig ist oft treffen, damit ihr nicht nur eine physische Bindung, sondern auch eine körperlich Bindung / Nähe auf bauen könnt. Denn nur schreiben klappt da nicht.

Dann musst du wissen, was ihr gefällt und ihr so Freude bereiten.

Aber am wichtigsten ist, bleib wer du bist und verstell dich nicht. So hat es auch bei mir hingehauen. ;)

Hoffe ich konnte dir helfen. MfG Passi

Lad sie doch mal ALLEINE ins Kino oder zum essen ein ;) Außerdem ist es nicht so schlimm erstmal in der Friendzone zu landen weil eine Beziehung ohne Freundschaft bringt ja auch nicht so viel, oder? :D

Lg und viel Glück, Maddi:)

frag sie doch mal ob sie mit dir und den freunden ins kino gehen will und dann vor dem kino sagen die freunde einfach mal ab ;) ;) und ja :D

Was möchtest Du wissen?