Habe mich in meine beste Freundin verliebt, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach es lieber nicht das wird nach hinten losgehen. Wenn du es ihr schon einmal erzählt hast und sie komisch drauf regiert hat dann kennst du insgeheim die Antwort. Damit würdest du die Freundschaft Zerstören. Klar ihr werdet Freunde bleiben aber es wird nie mehr so sein wie es einmal wahr wenn sie das weiß. Ich kenne einen Kumpel der hat das selbe Problem. Aber der ist extrem hart im nehmen und hat sich gesagt nagut wenn sie mich nicht liebt dann ist das eben so. Kann man nix dafür. Freunde sind sie Trotzdem geblieben und das Mädchen hat immer witze gemacht sie würde ihm schon eine Freundin suchen. So geht das auch. Aber solange du es für dich behälst belastest du dich nur das steht fest. Deshalb sag es und frag sie ernsthaft ob sie dich liebt. Wenn nicht dann frag sie ob ihr Normale Freunde bleiben könnt und sie wird nicht nein sagen. Und nur zum trost. Nur weil du in sie Verliebt bist muss das nicht heißen das du sie liebst das ist ein Unterschied Mein Freund. Was meinst du warum manche beziehungen nach 3-4 Jahren Scheitern. Weil das Verliebtheitsgefühl verschwunden ist!!! Was bleibt ist das gegenseitige Verständnis für einander. Also die liebe. Dann ist es so wie bei einer besten freundin verstehst du? Sei dir erstmal im Klaren ob du sie wirklich liebst. Wenn nicht kannst du davon ausgehen das die beziehung nach 2 Jahren zerbricht so oder so. Und mein Freund Wahre liebe beruht auf 100 Prozentiger Gegenseitigkeit und überwindet jede kleinigkeit. Das was du hast ist vielleicht wirklich eine Phase. Und glaub mir es gibt sooooo viele unglaublich Hübsche Mädchen auf dieser Welt. Ob du es im Moment glaubst oder nicht. Du Triffst noch soo viele Hübsche Kluge Interessante Mädchen du bist noch am Anfang deines Lebens glaub mir. In Paar Jahren wirst du lachen. Hahahah wie Jung und Unreif meine Denkweise doch war. Ich muss ein Echter Narr Gewesen sein Hahahah.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt so viele tolle Mädchen da draußen ... wenn sie an dir kein Interesse hat und dein plan mit dem Kuss ( denn du auf jeden Fall durch ziehen solltest ) nach hinten los geht ... mach einen Haken dran und such dir eine andere ! Ohne Spaß ... der Mist mit dem beste Freunde Rotz haut nicht hin wenn du Gefühle für das Mädel hast ... Ist auch ein schwieriges alter bei euch ... wenn du mal irgendwann über 30 bist , ist das dann alles ein bischen einfacher !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich nicht liebt wird sie den Kuss vllt als verstoerend empfinden, deswegen lieber keine risikos eingehen.

Vllt ein anderes romantisches geschenk, gibt alles von herzsteinen bis zu gedichten :D

Es kommt oft vor, dass maedchen oder junge nur freunde sein moechte, weil sie ihn  oder sie leider nicht lieben, vllt entwickelt sich da was.

Viel glueck und hoffe konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du, wir können dir nicht sagen, wie sie reagieren könnte. Ich kann dir nur sagen dass ich die idee verdammt süß finde!
Hab einfach den Mut, mach einfach, wird schon schiefgehen. Wenn du ne abfuhr bekommst, ist das halt so. Wenigstens hast du es versucht!
Vieeel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es aussieht ist deine beste Freudnin zumindest momentan leider nicht in dich verliebt und dem solltest Du auch so schwer es dir fallen mag Rechnung tragen. Ergo deine Idee die beste Freundin am Silvester überraschend zu küssen, die dürfte sich letztendlich als ein Schuss in den Ofen erweisen, sprich Du würdest dann mit größter Wahrscheinlichkeit einen Rückfall in die Zeit erleben, als Du deiner besten Freundin von deinen Gefühlen erzählt hast und das kannst Du nicht wirklich wollen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihr erklärst was du für sie empfindest hast du weniger Risiko, dass sie dich ablehnt ^^ Und küsse sie nicht wenn sie die Augen geschlossen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?