Habe mich in den Schwarm meiner besten Freundin verliebt. Was soll ich jetzt tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz blöde Situation ,  aber es passiert eben manchmal

Du musst dich entscheiden ! 

Entweder die Freundin  oder ER.

Nun kommt die Freundin in deiner Beschreibung nicht ganz gut rüber ,  aber da wird wohl etwas mit der Verknalltheit und ihrer Eifersucht ( und dem Drama)  bei dir jetzt "verschoben" sein.  Übrigens,  zu verstehen.

Na ja, was nicht zu verstehen ist,  ist der angebliche Anspruch der Freundin auf ihn.  Wie und woher denn?   Die sind und waren nie zusammen,  soweit ich dich verstehe.

Also, gilt jetzt:  Wer ihn zuerst gesehen hat ,  der hat ihn??

Wenn alles wahr ist,  was du oben schreibst,  musst du dir kein allzu schlechtes Gewissen machen. 

Und nebenbei:  Du wärst die erste ,  die sich für eine (angeblich)  gute Freundin und nicht den gutaussehenden Schwarm entscheiden würde......

Ich sag´ mal:  Es ist längst entschieden. 

Alles Gute für eure beginnende Liebe !

Wer ist dir wichtiger? Entweder du schießt den Typen ab & bleibst bei deiner besten Freundin oder du riskierst die Freundschaft & versuchst es mit ihm. Klar, wenn sie nichts bei ihm versucht hat hat sie auch kein Anrecht auf ihn, aber sie ist immernoch deine Freundin & du verletzt ihre Gefühle. 

Nicht so eine tolle Freundin die du da hast ... Echt gemein von ihr ... Sie sollte sich mal für dich freien . und wenn euer Schwarm auf dich steht sei doch froh ... Das leben ist halt so , kann man halt nicht ändern

Es gibt so viele Typen auf der Welt das du ganz sicher noch ein anderen findest ;-) oder du wartest bis deine Freundin auf einen anderen Typen steht ;-) sie steht ja nicht ihr leben lang auf den gleichen Typen ;-)

Sie hat nichts getan und selbst wenn letztlich liegt die Entscheidung bei ihm weder du noch deine Freundin kann was dafür wenn er sich für dich entschieden hat statt für sie. Sie muss das verstehn

Was möchtest Du wissen?